Beiträge

Bürokratie im Jobcenter

Bürokratismus wird in Deutschland ganz groß geschrieben. Nicht völlig umsonst heißt es von der Wiege bis zur Bahre, Formulare, Formulare. Das ist nichts Neues, das kennen wir zur Genüge. Wenn sich dann aber zur Bürokratie noch schlechte Organisation und Ignoranz mischen kann man eigentlich nur noch den Kopf schütteln. Geschichten von (Negativ-)Erlebnissen mit deutschen Jobcentern gibt […]

Rechtsprechung

Dass Hartz IV dahingehend gescheitert ist für was es ursprünglich mal angedacht war muss hier nicht extra erörtert werden, dessen dürften sich all jene bewusst sein die entweder „von außen“ genauer hinsehen oder in diesem System schlichtweg gefangen sind. Eine Diskussion rund um Hartz IV ist hier also überflüssig. Vielmehr geht es darum, was hinter […]

planlos

Sucht man bei Google nach dem Begriff „Jobcenter Geschichten“ werden satte 81000 Treffer ausgeworfen. Das würde schon bald für eine eigene TV-Show reichen was es an Kuriositäten aus dem Bereich der sog. Fallmanager zu erzählen gibt. Wirklich von Management kann meines Erachtens nicht wirklich die Rede sein. Einen weiteren Treffer in den SuMas will ich […]

migrationsfragebogen

Die Bundesrepublik Deutschland hat offenbar den Überblick darüber verloren wer nun Deutscher ist und wer nicht. Anders lässt sich das massenhafte Versenden von Fragebögen zur Herkunft nicht erklären. Auf die Freiwilligkeit der Beantwortung wird erst ganz zum Schluss hingewiesen und somit mit der Angst von manchem Betroffenen gespielt sanktioniert zu werden. Über seltsame Post von […]