Startseite » Dies & Das » Was das Grundgesetz und Schildkröten gemeinsam haben

Was das Grundgesetz und Schildkröten gemeinsam haben

Anzeige

Hätten Sie es gewusst? Am 23. Mai 1949 wurde die Bundesrepublik Deutschland und deren Grundgesetz ins Leben gerufen, welches dann einen Tag später in Kraft getreten ist. 51 Jahre später, am 23. Mai 2000 wurde von der Humane Society of the United States (Humanitäre Gesellschaft der USA) der Weltschildkrötentag eingerichtet, um auf die Gefährdung des Artenbestandes dieser lebenden Fossilien aufmerksam zu machen.

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

10 Gründe, warum das Todesstern-Projekt gescheitert ist

Anzeige Infographik von Wrike – online projektplaner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.