Sie ist nicht aus Platin, sie ist nicht handsigniert vom Papst oder einer anderen V.I.P. und trägt auch kein lizenzpflichtiges Programm. Sie ist nur ein ganz normaler Rohling wie es ihn spindelweise in den Elektronikmärkten zu günstigsten Preisen zu kaufen gibt. Darauf gebrannt – Röntgen- bzw. CT-Aufnahmen aus einer Klinik, nicht mehr und nicht weniger. Die CD ist auch nicht dafür geeignet sie gewinnorientiert bei Online-Auktionshäusern einzustellen.

Für eine solche CD satte 50 Euro zu verlangen… das ist absolut jenseits von Gut und Böse, das ist Wucher oder schlichtweg eine Unverschämtheit der ganz besonderen Güte. Wie jemand auf einen solchen Preis kommt, nur weil er ein paar Bildchen auf einen Rohling gebrannt hat bleibt wohl das Geheimnis dieses Arztes bzw. der Rechnungsstelle der entsprechenden Klinik.

Es könnte natürlich auch sein, dass der Arzt mit dieser Summe die nächste Tonerkartusche für seinen Laserdrucker, ein Candle-Light-Dinner mit seiner Geliebten Frau oder die Tankfüllung für seinen Zweitwagen mitfinanzieren will, so genau weiß man das ja nicht.

Unter dem Strich bleibt lediglich die Frage wer hier eigentlich krank ist!?