Startseite » Dies & Das » Wolle mer se reinlasse

Wolle mer se reinlasse

Auch wenn ich mir jetzt ggf. den Unmut von Befürwortern des Karnevals, Faschings, Fasnacht oder wie auch immer genannt zuziehe….. es nervt ungeheuerlich, wenn zum sowieso schon sehr dürftigen Fernsehprogramm nun auch noch eine Humorsitzung nach der anderen läuft!

Und nein, es liegt nicht an meinem Lebensraum, dass ich kein Karnevalsfreak bin. Vielmehr bin ich eher der Typ Mensch, der zum Spaßhaben und Lachen keine 5. Jahreszeit benötigt.

Anzeige
Anzeige

Das musste ich jetzt einfach mal loswerden :cool: .

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Frauenpower

Chancengleichheit für Frauen darf kein Zufall sein

Diskriminierungen und Benachteiligungen von Frauen unterschiedlichster Art und Intensität gibt es weltweit. Insbesondere in sozial …

4 Kommentare

  1. Meine Einstellung habe ich gestern ja auch kund getan. Das Fernsehprogramm habe ich dabei allerdings noch gar nicht beachtet …

    • Anhand Deiner Meinung fühle ich mich mit meiner Sichtweise bestätigt. Ich gönne natürlich allen fanatischen Jecken ihren Spaß, auch wenn es nicht mein Fall ist. Bin eben nicht der Typ Mensch für „aufgezwungene“ Fröhlichkeit. Ist ja bald vorbei :wink: .

  2. Wie heißt es so schön: des einen Freud, des anderen Leid. Das trifft wohl auch auf die „5. Jahreszeit“ zu. Ganz meins ist die allerdings auch nicht…

    • @Korwisi:
      Leiden muss ich unter den Karnevalsjecken nicht, zum Glück. Das würde sicherlich anders aussehen, würde ich in einer der Karnevalshochburgen leben. Dort dem ausgelassenen Treiben aus dem Weg zu gehen gestaltet sich bestimmt erheblich schwieriger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.