Da kann ich mich nicht beschweren – andere tun es auch nicht. Mit einer Punktzahl von 26 bei 100 möglichen Punkten liege ich immer noch im Rahmen wie ich meine. Ach ja, es geht um Internetsucht, sollte ich ja auch erwähnen.

Von einem Suchtverhalten kann hier nicht wirklich die Rede sein – und die Fragen wurden wirklich ernsthaft beantwortet. Die Auswertung des psychologischen Tests meinte dazu:

Anzeige

Sie nutzen das Internet dosiert und haben das Surfen im Griff. Neben dem Internet haben Sie offensichtlich noch andere Freizeitaktivitäten, die Ihnen Spaß machen. Sie scheinen nicht unter einer Internetsucht zu leiden. Wenn Sie trotzdem den Eindruck haben, Ihr Surfverhalten stelle ein Problem dar, dann suchen Sie Hilfe.

Sag ich doch, ich habe es im Griff. Da habe ich auch schon andere Zahlen gelesen, Gilly Du schlimmer Finger! Andererseits wäre bei meiner Punktezahl nach oben hin sogar noch Platz gewesen um die gleiche „Einschätzung“ der Psychologen zu erhalten. Bei Ecki (38 Punkte) ist der Wortlaut bis auf’s Komma identisch.

Anzeige

Also weiter keine Sorgen machen und weiter so….. Ich hoffe es sieht bei keinem von Euch viel schlimmer aus. Kann ja jeder mal hier überprüfen, sieht ja keiner :cool: .

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.