Heute wende ich mich mit einer großen Bitte an meine Leserinnen und Leser. Jeder von Euch kennt die Schlüsselbänder, die es von allen möglichen Firmen gibt, teils mit Werbeaufdruck, teils auch ohne und einfach nur kunterbunt. Eine Zeit lang wurde man mit diesen Schlüsselbändern regelrecht überschüttet, eine Anzahl die man selber gar nicht einsetzen konnte, wenn man nicht gerade für jeden Kalendertag ein eigenes Band verwenden wollte.

Wer hier schon länger liest hat es vielleicht schon mitbekommen, meine Frau ist im Bereich der Alten- und Krankenpflege beschäftigt. Und genau hier möchte ich ansetzen. Ein 22-jähriger junger Mann, der körperlich und geistig behindert ist hat genau diese Schlüsselbänder als seine Sammelleidenschaft auserkoren.

Man kann ihm mit einem Schlüsselband eine riesige Freude bereiten. Manchmal sind es eben die kleinen Dinge die jemandem ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Bestimmt haben einige von Euch solche Schlüsselbänder herum fliegen, die er eigentlich gar nicht in Verwendung hat, damit aber jemandem eine große Freude bereiten möchte. Wenn ihr selbst keine habt, dann kennt ihr ggf. Leute die solche Bänder haben und sie abgeben möchten. Auch von Firmen ist eine „Spende“ herzlich willkommen.

Jedes einzelne Band zählt!

Alles was ihr tun „müsst“ wäre die Schlüsselbandspende an mich zu senden. Mit einer Warensendung beispielsweise ist das recht kostengünstig möglich. Ich leite diese dann nach Abschluss der Aktion als gesammelte Werke weiter. Meine Anschrift könnt ihr Euch im Impressum schnappen. Als Laufzeit für diesen Aufruf habe ich mir grob den 1. September 2010 gesetzt.

Selbstverständlich werden auch alle nach diesem Datum eingehenden Schlüsselbänder weitergeleitet. Ich freue mich über jedes Band, dass ich an den 22-jährigen weitergeben kann.

Und was bekomme ich dafür?

Jeder der ein oder mehrere Schlüsselbänder schickt wird (sofern gewünscht) namentlich und mit einem Link hier erwähnt. Dazu gibt es nach dem 1. September einen eigenen Beitrag. Nachträglich eingehende Sendungen werden entsprechend ergänzt. Wer diese Aktion bewerben möchte kann dies natürlich gerne tun.

Ich sage an dieser Stelle schon mal

Danke

für Eure Aufwendungen, auch im Namen des leidenschaftlichen Sammlers und freue mich auf Eure Post!

[update] Bitte vergesst nicht Euch mit den Zusendungen auch zu identifizieren (URL etc.). Sonst wäre ein Link leider nicht möglich!