Von Wolfgang wurde mir ein Stöckchen zugeworfen das sich mit einem Thema beschäftigt, dem wohl jeder schon mal irgendwann mehr oder weniger „erlegen“ ist. Sicherlich sind einige Dinge hypothetisch, deswegen allerdings nicht weniger interessant bzw. überlegenswert.

5 Dinge / Ereignisse in meinem Leben, die ich gerne rückgängig machen würde:

  • den Tod meines Vaters
  • den Umzug ins Allgäu – nicht schamlos ausgenutzt zu werden wäre eine Folge daraus
  • Ärzten pauschal glauben was sie sagen – ohne Viert- oder Fünftmeinung geht gar nichts mehr
  • die 2. Arbeitgeberwahl – in Folge daraus hätten sich manche Probleme so niemals ergeben
  • falschen Freunden vertrauen – wenn man sie gebraucht hätte waren sie nie da

5 Dinge, die ich unbedingt noch in meinem Leben tun möchte:

  • einen Hubschrauberflug
  • einen Langstreckenflug
  • ein ganzes Zimmer voll mit EDV
  • ein Haus am Fjord
  • meine Frau zu Linux zu bewegen :cool:

Doch gar nicht ganz sooo einfach, wenn man plötzlich jeweils 5 Dinge zusammenfassen soll. So nach drei Posten klemmte es doch ein wenig.

Ich reiche dieses Stöckchen mal an Alex, Patsy, Arven und den Tonnendreher weiter. Was würdet ihr ändern oder noch nachholen wollen? Jetzt bin ich mal gespannt.