Bloggersammelkarte

Bloggersammelkarte

So ganz ohne den „standardmäßigen“ Fragenkatalog kommt die Blogparade der Gedankendeponie daher und stößt damit für mich eine ganz neue Tür in „Panini-Manier“ auf.

Die Sammelkartenleidenschaft von manchen was die kleinen Kartonkärtchen betrifft kennt man ja bereits. Ob sich mit den Bloggersammelkarten später mal auch Geld verdienen lässt… ich lass es jetzt einfach dahingestellt. Zumindest solange, bis das erste Sammelalbum hierfür erschienen ist :lol: .

Mit ein bisschen Kreativität, der Vorlage von Konna, die er für diese Parade entworfen hat und zum Download anbietet und ein paar selbstdarstellenden Worten soll eine persönliche Sammelkarte entstehen.

Noch bis zum 19. April 2009 erwartet der Verlag die Gedankendeponie Eure Ergebnisse – also nichts wie los, sonst wird das mit dem Sammelalbum nie etwas :wink: .

Ein Klick aufs Bild gibt die Sammelkarte in Originalgröße .

entdeckt bei Wirbelwebber