Ja so kann es gehen! An der Weser noch eine große Lippe riskieren, an der Elbe großkotzig vom Endspiel tönen und am Bosporus dann unter die Räder kommen. Ob der Megaphon-Tim heute wieder seine pupertäre Vulgärsprache durch Istanbuls Niederungen schallen lässt? Man weiß es nicht. :cool:

Es liegen eben nicht überall glücksbringende Papierkugeln herum und der Schiri war ganz sicher nicht schuld, auch wenn es das HB-Männchen es vielleicht so auslegen wird. Schachtjor Donetsk vs. Werder Bremen 2:1. Genau das habt IHR verdient! In 17 Jahren bekommt ihr dann wieder einen neuen Anlauf :wink: . Glückwunsch in die Ukraine zum Gewinn des Uefa-Pokal 2009.