Eine Woche nach der Deutschen Meisterschaft und wieder im Olympiastadion von Berlin feiern die Roten – diesmal den DFB-Pokal 2010. Werder Bremen hatte nicht mal den Hauch einer Chance dieses Spiel zu gewinnen und der Sieg geht auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung, ohne hier jetzt überschwenglich werden zu wollen.

Werder Bremen vs. Bayern München 0:4

Zu Weihnachten letztes Jahr hätte ich mir das nicht träumen lassen, dass Bayern München zum heutigen Tage die absolute Spitze im deutschen Fussball erreicht hat und Louis van Gaal der Liebling aller Herzen wurde. Absoluter Wahnsinn!

Anzeige


Einen materiellen Wert hat der Pott von 100.000 Euro, der moralische Wert ist um ein vielfaches höher. Für Bayern war es die 18. Finalteilnahme im DFB-Pokal und mit heute der 15. Sieg. Eine Bilanz die sich durchaus sehen lassen kann. So dominierend wie heute liefen nicht alle Finals, für Bemen war es schon nahe an der Blamage. Immerhin ist Bremen der 3. in der vergangenen Bundesligasaison.

Anzeige

Wenn es jetzt nächsten Samstag noch mit dem Sieg in Madrid klappen sollte, dann ist Bayern dort wo ich sie haben möchte – ganz oben!