… könnte mich durchaus überfallen, wenn die Paketzusteller aus purer Faulheit heraus ihr Stückgut beim Nachbarn abgeben und dann eine Benachrichtigung in den Briefkasten werfen mit dem hanebüchenen Satz "leider konnte ich Sie nicht antreffen". :evil:

Bequemer ist es eben, das Paket im Erdgeschoss bei  Nachbarn abzugeben, anstatt drei Stockwerke hochzulaufen und es dort hinzubringen, wo es eigentlich hin gehören würde. Noch nicht einmal zu klingeln, dann aber zu behaupten ich sei nicht da ist schon dreist. Dieses Phänomen ist bei allen Paketdiensten durchweg immer wieder festzustellen – faule Bande, faule…….!

Vielleicht sollte ich nachstehenden Vorschlag einreichen, damit die Benachrichtigungskarten entsprechend abgeändert werden können. Mit dem Kreuz an der richtigen Stelle wäre der Zusteller dann wenigstens ehrlich gewesen :lol: .