Startseite » Internet » Bloggerwelt » Der Montagsblog

Der Montagsblog

Eine kleine Auswertung hat bei mir jetzt ergeben, dass es sich bei Nicht spurlos um einen „Montagsblog“ handeln muss. Montag ist mit 19 % aller Besucher der beste Tag der Woche was die Besucherzahlen betrifft. Die stärkste Tageszeit, natürlich monatgs, ist die Stunde zwischen 17.00Uhr und 18.00 Uhr.

Anzeige
Auszug Blogstatistik von 1 Woche
Auszug Blogstatistik von 1 Woche
Anzeige

Bei einem Feierabendbierchen zum Wochenstart scheint sich hier also eine größere Zahl an Lesern ganz wohl zu fühlen :wink: .

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Wichteln

Blogger-Wichteln von nu3

Vor einiger Zeit schrieb mich die Redaktion von nu3.de an und lud mich zum Blogger-Wichteln …

11 Kommentare

  1. Kann man aber auch anders sehen – als kleinen Motivationskick: „Schlimmer als Nicht Spurlos kann die Restwoche nicht werden!“ :lol:

    Nee, im Ernst, ich glaube das liegt daran, dass viele am Wochenende die Kiste einfach auslassen (bin auch so jemand), tagsüber Montags wird erstmal im Job/Familie die Woche vorbereitet und ab Montag nachmittag kann man seine Webrunde drehen. Kleiner Erklärungsversuch.

    Bis dahin, Cheers :)

    • @Nicole: So mag ich das, typisch Hamburger freche Schnute! :lol: Die Wochenenden sind immer mager, nicht erst seit heute. Das geht ja schon lange so. Steigende Temperaturen treiben die Leute mehr raus als an den Bildschirm – auch gut so. Es fiel mir eben nur so auf, dass speziell der Montag so frequentiert wird.

      @Nastorseriessix: Eine „Anfütterungstaktik“… auch nicht schlecht! Insgesamt freut man sich über jeden Besucher, ob nun Montag oder nicht :wink: . Hierbei handelt es sich um kein Plugin sondern um ein eigenständiges Zählerskript namens Web PHP Stat.

  2. Ein Montagsblog ist doch schön, so kannst du deine Leser sozusagen immer schön vorbereiten auf die Woche, was kommende Artikel angeht. Schön Anfüttern mit kommenden Beiträgen, perfekt. :D

    Was ist das für ein Statistik-Plugin, kenne ich nicht ?

  3. Wenn du zum Beispiel noch eine Vorschau im Blog hättest, wo dann die evtl. kommenden Artikel angezeigt werden würde, dann würde es mit dem Anfüttern sogar richtig passen. :D

    Das Script schaue ich mir mal an, wobei ich ein wenig skeptisch bei da es ohne MySQL-DB auskommt. Werden die Text-Files nicht sehr groß nach einer Zeit? Wie lange nutzt du das schon und nutzt du auch noch Bloginterne Statistik-Tools zur Erfassung ? :roll:

    • @Nastorseriessix: Das mit der Vorschau… muss ich mir mal zurechtbiegen, danke für die Anregung :wink: .

      Bezüglich des Skripts: Das läuft jetzt seit 35 Tagen und hat eine Größe von 900 kb – find ich persönlich jetzt nicht schlimm. Nebenher und für Vergleichszahlen nutze ich noch Semmelstatz. Wenn Dir Tools mit MySQL lieber sind kann ich Dir noch WebReflow empfehlen – auch kein schlechtes und kostenloses Statistiktool.

  4. wir wissen doch alle woran das liegt, weil wir alle das gleiche machen. nach einem gestessten wochenende wird montags in der firma erstmal gesurft. :lol:

  5. So eine Vorschaufunktion hatte ich damals mal in meinem Blog, so vor 1-2 Jahren, als ich noch nicht mein derzeitiges Theme hatte. :roll:

  6. Hallo Thomas, schön wieder hier zu sein und nach vier Monaten Entzug endlich wieder mal deinen Blog lesen zu können, das neue Aussehen finde ich klasse.
    Das Statistiktool kannte ich auch noch nicht, habe aber gerade vor kurzem PIWIK der Nachfolger von PHPMYVISITS

    Aber Web PHP Stat finde ich auf dem ersten Blick sehr übersichtlich

    Gruss Fabian

    • Willkommen zurück Fabian. Lange weggewesen, wiedergekommen und sofort wiedererkannt, trotz neuem Look – schön! PIWIK, muss ich mir auch mal näher ansehen.

  7. „wir wissen doch alle woran das liegt, weil wir alle das gleiche machen. nach einem gestessten wochenende wird montags in der firma erstmal gesurft. :lol: “

    Du musst wohl Montags um 17 und 18 Uhr auch noch arbeiten, tja, das kommt davon, wenn du auf Arbeit immer nur im Netz hängst! :roll:

    Ich bin lieber das ganze Wochenende im Netz, schön draußen auf dem Balkon mit Lappi und in Ruhe surfen! :grin:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.