Spät eintreffende Fragen sind die besten hab ich mir mal sagen lassen. Andreas machte sich das gleich mal zu nutze ich wirft mir das sog. 3er-Stöckchen zu. Nachdem das TV-Programm wieder mal zum K….. ist stürze ich mich gleich drauf und komme seiner Aufforderung nach.

Die interessante Variante an diesem Stöckchen, man wirft nicht die gleich Fragen weiter sondern denkt sich drei Neue aus – hatte ich auch noch nie gehabt.

Anzeige

Andreas möchte wissen:

  1. Wieso heißt der Affe in den Tarzan-Filmen Cheeta, wo das englische Wort cheetah doch Gepard bedeutet?
    Vielleicht weil Cheeta „ein gewieftes und flinkes Kerlchen“ ist, schwer zu sagen?! Ich sag einfach mal sind wir froh, dass so manches englische Wort nicht ins Deutsche übersetzt wird, kein Mensch würde mehr verstehen was es uns sagen will bzw. überhaupt bedeuten soll. Ich sag nur „Handy“… kennt auf der Insel so auch keiner :wink: .
  2. Warum kommen umso weniger gute Sendungen im Fernsehen, je mehr Auswahl an Sendern man hat?
    Die Vielzahl an Sendern garantiert noch lange keine hohe Frequenz an guten Filmproduktionen. Was heute bei SAT 1 läuft wird bald darauf auf VOX wiederholt ehe es RTL II als das Filmhighlight schlechthin präsentiert. Betrachtet man dann noch wie die Sender untereinander zusammenwachsen schwindet die Vielzahl der Sender aber auch wieder. Ein anderes „Kleid“ macht noch lange keine „neue Frau“.
  3. Wieso fällt mir keine dritte Frage ein?
    Das könnte bereits meine erste Frage sein, die ich mir gleich stellen muss. :cool: . Ein Stöckchen geliefert zu bekommen und zu beantworten ist ja relativ einfach. Als Aufgabe gleich drei neue, halbwegs vernünftige Fragen zu verfassen zu müssen ist um diese Uhrzeit fies.

Na an wen werf ich dieses Holz mal weiter…..? Kurzerhand in den Feedreader geblickt und Delijo, Gilly (weil lange nicht „gesehen“) und Maksimal – so einfach kann das sein   :lol: .

Von Euch möchte ich wissen:

  1. Welchen Internetprovider kannst Du ruhigen Gewissens weiterempfehlen und warum?
  2. Warum schaffen es die Busse (öffentlicher Nahverkehr) nicht morgens um 5 Uhr pünklich zu sein?
  3. Was denkst Du über Horroskope?
Anzeige

An Frau Flocke von Krötengrün werf ich es lieber nicht, die mag das nämlich gar nicht :mrgreen: .

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
8 Kommentare
  1. cimddwc sagte:

    Wer sagt denn, dass die Fragen halbwegs vernünftig sein müssen? ;-)

    Hmm, was auf RTL II Filmhighlight war, wandert wohl über Super RTL hin zu Premiere,äh,Sky Nostalgie, um dort in einer Dauerschleife zu landen…

    Antworten
  2. Luigi sagte:

    Oh Gott! Ich glaub ich hab das nicht beantwortet – peinlich peinlich.
    Werde das aber noch nachholen. Spätestens bis Dienstag mach ich das!

    Antworten
  3. Luigi sagte:

    Ich glaub es ist zu spät, das ist ja ganz aktuell….
    Außerdem hab ich das doch vom Hans bekommen und dann weiter geworfen. Ich glaub ich brauch Schlaf! Na ja, jetzt hab ich mihc schon blamiert, jetzt beantworte ich es auch.

    Antworten
  4. Thomas sagte:

    @Cimddwc: Die ganze Fernsehzeitschrift stellt für mich eine Endlosschleife dar :grin: .

    @Luigi: Deswegen hast Du Dich doch nicht blamiert, Quatsch. Keine Panik bei der Abarbeitung, ist ja nicht zeitlich gebunden :wink: .

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. MAKSImal sagt:

    Drillingsstock…

    Normalerweise hebe ich ja keine Stöckchen auf – wie wohl so langsam jeder wissen sollte, der mich kennt. Aber da Thomas noch neu ist und mir außerdem auch ein neues Stöckchen an den Kopp geknallt hat, will ich mal nicht so sein ;-)…

  2. DELIJO sagt:

    […] hab ich das Stöckchen weiter geworfen kommt es auch schon wieder zu mir zurück. Das hat der Thomas sicher nicht böse gemeint mich schon wieder damit zu behelligen. Na ja, ich […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.