Der Photoshop Express als ganz legaler Download. Zwar hat die Express-Version einen etwas abgespeckten Leistungsumfang, aber für umsonst….. warum denn nicht, also hier entlang! Zum Ausprobieren tut es die Version allemal.

Anzeige

gefunden bei: Picard und der Blog

 

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
5 Kommentare
  1. Querdenker sagte:

    Das ist „nur“ eine Online-Version, zwar ganz nützlich, aber ein absolutes NoGo der AGB. Du musst ALLE Nutzungsrechte deiner hochgeladenen Bilder an Adobe abtreten und zwar lebenslang. Auch wenn dein Account aufgelöst ist. Führt schon zu heftigen Diskussionen und Verärgerung…

    Antworten
  2. Thomas sagte:

    Ja ja, immer die Geschichte mit dem Kleingedruckten. Verärgerungen in dem Falle vorprogrammiert, verständlich. Immer gut, wenn man seine eigenen Programm besitzt. Soll man das jetzt einen geschickten Schachzug von Adobe nennen?

    Antworten
  3. Querdenker sagte:

    Vielleicht als Schachzug gedacht, befürchte für die, das der Schuß nach hinten losgeht, wenn sie das nicht ändern.

    (Hhm, 1+6, was war das noch?) ;-)
    Hinweis: Dein Kommentarbutton ist nicht lang genug, „Kommentar absen“

    Antworten
  4. Thomas sagte:

    Wenn der Button bei Dir zu kurz ist, dann liegt das wohl vielmehr an der niedersächsischen Kürzung :twisted: . Der Button hat absolut die richtige Länge, was geht hier vor :mrgreen:

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.