Startseite » Internet » Bloggerwelt » Gelungener Auftakt

Gelungener Auftakt

Ein gelungener Auftakt nicht nur in der Fussball-Bundesliga selbst sondern auch beim „hausinternen“ Tippspiel. Das Skript hat die Feuerprobe bestens überstanden. Gerade was die Ergebnisupdates etc. betrifft hatte ich vorher keinerlei Möglichkeit den „Ernstfall“ zu proben. Überraschungen gab es zwar im sportlichen Teil des Wochenendes, mir (uns) blieben sie erspart.

Anzeige

An die Tabellenspitze unseres Tippspiels setzte sich gleich mal ein Zweitligist fest :grin: . Zu Beginn des 1. Spieltages sah es zunächst ja fast nach einem Alleingang von Hans aus, doch der „Poldidieb“ wurde noch rechtzeitig abgefangen und reiht sich mit einem Punkt Abstand zur Tabellenspitze auf Platz 3 ein – Glückwunsch auch hierhin.

Meine Wenigkeit rangiert auf Platz 4… noch auf Platz 4. Ich rolle das Feld dann später von hinten auf :grin: . So hab ich es zumindest mal vor. Kurz vor dem Tabellenkeller, den leider Lordy belegt reiht sich dann Andreas ein. Lordy hatte aber auch nur eingeschränkte Chancen, da er zur Tippabgabe etwas „zu spät“ kam. Doch die Saison ist lang, da kann und wird noch einiges passieren.

Eine nicht näher bekannte Bremer Lady hatte ich zwar angemeldet, hat dann aber irgendwie halte Füße bekommen und ist nicht erschienen. Vorahnung auf die Niederlage gegen Eintracht Frankfurt? Keine Ahnung. Auch der Fred ist nicht mehr aufgetaucht nach seinem Urlaub. Ob das alles mit seiner Blogaufgabe zusammenhängt… auch hier keine Ahnung.

Anzeige

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf den nächsten Spieltag – neuer Tipp, neues Glück!

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

FC Bayern 1860 München

Bayern-1860-Fanklub – bitte was?

Das nach Abschluss der Bundesliga immer die „saure Gurkenzeit“ anbricht was den Fußball betrifft kennt …

10 Kommentare

  1. tja, die gladbacher haben mir den sieg vermasselt… :roll: aber was solls, am letzten spieltag wird abgerechnet.

    und demnächst kann ich ja auch wieder auf siege meines fc tippen, wenn nova, poldi und geromel wieder dabei sind…

  2. Tja, gewusst wie, hauptsache gegen den Trend tippen, dann kann man Überraschungspunkte holen ;)

    • @Hans: Nach dem Pausenstand von 0:3 hatte ich das Spiel der Fohlen eigentlich als erledigt betrachtet. Schon verrückt was Bochum noch ablieferte. Die Saison ist noch jung, Spreu und Weizen trennen sich erst noch. Köln kommt schon noch…

      @Sebastian: Interessante masche die Du da an den Tag legst :lol: .

  3. Warte mal ab, die geht noch weiter :mrgreen:

  4. Jetzt weis ich, was ich verpasst habe am Samstag, wollte doch noch tippen. Aber keine Angst, ich bin dann beim nächsten Spieltag dabei.

  5. @Sebastian: Ich fürchte es… ja :cool: .

    @Aquii: Na also, geht doch. Ich lass mich mal überraschen was „Schalke“ so zu bieten hat :mrgreen: .

  6. Da ich ja – wie du gelesen hast – in Urlaub war und vergessen hatte vorher zu tippen, geht für mich die Saison in der Tippliga erst am 2. Spieltag los. Aber: Ich denke, dass ich beim nächsten Mal so viele Punkte hole, dass es wieder spannend wird. Und eine Saison ist ja eh lang. Da kann viel passieren. Und zu meinem Zeitproblem kam dann auch noch ein Vertipper hinzu. Anstatt bei einem Spiel 2:1 zu tippen habe ich ausversehen 2:11 getippt… naja… hatte da das Spiel unentschieden ausging aber auch keine Bedeutung xD.

    Am nächsten Spieltag hole ich meinen ersten Punkt xD.

    • @Lordy: Also noch jemand der hier eine eindeutige Kampfansage macht.

      Deinen Fehltipp hatte ich gesehen, aber erstens war es da schon zu spät und zweitens einfach ändern mache ich nicht – derjenige könnte es ja wirklich ernst meinen :lol: . 2:11 ist zwar schon sehr „verdächtig“, aber wo soll man die Grenze ziehen. Ich denke Du verstehst was ich damit sagen will.

  7. Klar verstehe ich das ;).

    Einfach ändern fände ich auch nicht gerade richtig. Wie gesagt: Hatte ja eh keine Bedeutung. Und richtig. Die Kampfansage muss nun nur noch umgesetzt werden. Hoffe ich doch mal, dass das klappt xD. Ach was… natürlich klappt das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.