Was im realen Leben nicht ganz hinkommt kann man sich auch im Internet beschaffen. Bei Whatsyourplace habe ich mir heute den Bahnhof Hamburg-Altona „zugelegt“. Der Hauptbahnhof wäre natürlich schon ein Objekt meiner Begierde gewesen, leider aber schon in anderen Händen.

Mit dem Bahnhof Altona allerdings habe ich ein für mich als Bahnfreak auch nicht unbedeutendes Areal angeschafft. Immerhin stellt es einen bedeutenden Knotenpunkt im Fern-, Regional- und S-Bahnverkehr dar. Und wenn man schon unter den 500 meistbesuchten, deutschsprachigen Blogs zählt und eine derartige Möglichkeit angeboten bekommt – dann doch immer gerne :wink: .

Anzeige

Dann muss ich nur demnächst mal hin und nach dem rechten sehen… als neuer Grundstückseigner :mrgreen: . Danke an Whatsyourplace.de für den Deal!