Lehrer sind ja gescheite Menschen, sagt man. Doch manchmal komme ich da echt ins zweifeln, ob dem wirklich so ist.

Der Poststreik ist ja nun voll im Gange, den täglichen Weg zum Briefkasten kann man sich eigentlich weitestgehend ersparen. Da pflaumt die Lehrerin heute den Sohnemann an, er solle ein Schriftstück, das erst diese Tage zugestellt werden sollte unbedingt jetzt vorlegen. Ähm… hallo Frau Leererin? Der Poststreik betrifft mehrere Menschen und nur weil sie meinen, sie müssten etwas sofort haben, geht es bestimmt auch nicht schneller.

Sie hätte mit ihrem Schei.. auch früher kommen können, dann würde es jetzt nicht eilen. Schlimm mit dem Volk, echt wahr!