Es war wieder einmal an der Zeit einen Stempel anfertigen zu lassen. Nach meinem Praxistest einiger anderer Onlineanbieter in Sachen Stempelanfertigung von vor zwei Jahren wollte ich diesmal einen weiteren Stempelshop etwas näher unter die Lupe nehmen und dessen Angebot hier einmal vorstellen. Nach kurzer Recherche fiel meine Wahl auf Stelog Stempellogistik.

Zunächst bietet sich ein gewohntes Bild die Angebotspalette betreffend. Vom herkömmlichen Holzstempel über Datumsstempel und Stempeltextplatten bis hin zur Prägezange zeigt sich dem Kunden eine breite und übersichtlich angeordnete Vielfalt.

Werbung

Selbstverständlich bietet auch dieser Anbieter neben der direkten Onlineeditierung auch die Möglichkeit selbst angefertigte Vorlagen in den Formaten *.png, *.bmp, *.gif, *.tif, *.jpg oder auch *.cdr hochzuladen und verarbeiten zu lassen.

 

Über eine 1:1 pdf-Vorschau besteht die Möglichkeit einer Voransicht des bestellten Stempels. Gerade bei selbst und mittels eigenem Grafikprogramm gestalteten Stempelvorlagen dient dies einer letzten Kontrolle hinsichtlich des späteren Ergebnisses. Die Passgenauigkeit wird vom System geprüft und bestätigt sofern diese gegeben ist. Gerade bei einem sogenannten Multicolor Stempel ist die Passgenauigkeit von besonders großer Bedeutung.

stelog

Die Lieferung erfolgt ab einer Bestellung innerhalb von 1-2 Werktagen per DHL und gegen kundenfreundlich über Rechnungsstellung. Auch Stelog nutzt hier die bei Konkurrenten verwendete Devise Vertrauen gegen Vertrauen. Die Kommunikation per E-Mail im Feldfeld meiner Bestellung lief sehr schnell, freundlich und unkompliziert ab. Ein guter Support noch bevor der Erlangung des Kundenstatus´ ist leider noch nicht überall zum Standard geworden.

empfehlenswertStelog Stempellogistik ist eine gute Adresse für private Aufträge wie auch für Firmenstempel, die ich nach meinem Praxistest ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Der Kundendienst und das Preisleistungsverhältnis sind durchwegs stimmig. Mein Hauptaugenmerk lag diesmal vordergründig auf einer Prägezange um Dokumente mit einem unverwechselbaren Signum versehen zu können. Auch die Qualität der gelieferten Ware konnte mich auf ganzer Linie überzeugen.

Auch die zahlreichen beim Bewertungsportal eKomi abgegebenen Kundenmeinungen unterstreichen meine hier erfahrene Zufriedenheit mit diesem Anbieter.

zuletzt aktualisiert am

2 Kommentare zu „Praxistest: Stelog Stempellogistik“

  1. Die guten alten Stempel. Hätte ich das gewusst, hätte ich glatt mal wieder einen mitbestellt. Denn als ich jetzt die Trophäen der netzliga verschickt hatte, hätte ein solcher gut gepasst! Falls du also mal wieder Stempel testen möchtest, da bin ich gerne Testbesteller, Danke! :)
    Alles Gute.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.

Scroll to Top