Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern mit ihrem Familien ein frohes Weihnachtsfest, ein paar geruhsame Tage und ein glückliches, vorallem aber gesundes Neues Jahr 2009.

Vielen Dank für Euer Interesse an meinem Geschreibsel, die zahlreichen Besuche und Kommentare im abgelaufenen Jahr. Es würde mich freuen, wenn ihr mir 2009 auch wieder Gesellschaft leisten würdet.

Anzeige

Anzeige

Euer Thomas

11 Kommentare
  1. Horst Schulte
    Horst Schulte sagte:

    Lieber Thomas, ich wünsche dir und den deinen auch ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr. Rutsch gut rein. Wir werden uns via Blog bestimmt noch treffen – auch so zwischen den Jahren.

    Antworten
    • Thomas
      Thomas sagte:

      @Horst:
      Danke…. das mit „Zwischen den Jahren“ denke ich auch. Der Feedreader spuckt zwar nicht viel aus, aber ein bisschen dann doch!

      @Hans:
      Danke. Stressfrei werden sie sein. Die einzige wirkliche „Arbeit“ wird das vernichten der ganzen Köstlichkeiten sein, die Weihnachten so mit sich bringt.

      @Dandu, @Marco:
      Danke Euch. Ich werde mir Mühe geben mit dem „Geschreibsel 2.0“. An Ideenmaterial wird es bestimmt nicht mangeln.

      @OllerOsel:
      Danke auch nach Duisburg.

      @Ecki:
      Drittelpause haben wir ja schon :-) . Und an Übung fehlt es auch nicht, wir sind zuversichtlich es hinzubekommen. Danke für die Wünsche.

      @MaRve:
      Danke auch Dir. Kommst Du jetzt schon mit der Jahreszahl durcheinander? Fängt ja frühzeitig an bei Dir :lol: .

      Antworten
  2. Sascha
    Sascha sagte:

    „…vorallem aber gesundes Neues Jahr 2009.“

    Bestimmt ist die Gesundheit die wichtigste Sache von allen! Gut gesagt! Grüße und alles Gute im neuen Jahr!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.