Mit Linux Mint (Ubuntu) gibt es neuerdings mit dem Firefox Probleme bei der Soundausgabe. Systemklänge und sonstige Soundfiles klappen einwandfrei, das Abspielen eines Videos bringt zwar das Bild, der Ton jedoch fehlt. Aufgetreten ist dieser Fehler bei mir erst mit dem Update auf den Kernel 2.6.28-16.

Anzeige

Zuerst habe ich alle möglichen Fehler gesucht aber keine gefunden. An den Einstellungen wurde nicht verändert. Zum Erfolg führte das Entfernen von pulseaudio über die Synaptic Paketverwaltung. Jetzt klappt auch mit den Videos wieder.

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
5 Kommentare
  1. Wolf sagte:

    Ich nutze das hier zwar auch, aber so ganz ausgegoren ist die Geschichte wohl noch nicht. Was nutzt Du denn nun zur Soundausgabe, das gute alte ALSA?

    Antworten
  2. Thomas sagte:

    Ja genau, bei mir läuft jetzt ALSA – in gewohnt guter Qualität. Ich denke, dass eine Fehlerkorrektur nicht lange auf sich warten lässt. Das war bisher die einzigste Panne die ich feststellen konnte. Damit denk ich kann man gut leben.

    Antworten
  3. Wolf sagte:

    Wenn ich hier ALSA nutze, dann habe ich ein ähnliches Problem, was Du mit Pulsaudio hast, nur umgedreht. Ich höre den Sound von YouTube im Fx und eventuell Musik, aber keine Systemklänge. Deswegen bin ich auf Pulseaudio umgestiegen…alles schon recht merkwürdig.

    Antworten
    • Thomas sagte:

      Und Pulsaudio läuft zusammen mit ALSA? Wirklich merkwürdig. Aber das hängt eben von den PC-Konfigurationen ab, irgendwo ist da eben ein Unterschied zu meinem Rechner und daran liegt es dann. Wichtig -> es klappt :wink: .

      Antworten
  4. Wolf sagte:

    Gemeinsam vermutlich nicht. Ich habe lange ALSA genutzt, weil ich das Problem mit Flash und Pulsaudio hatte. Mittlerweile hat Adobe aber beim Flash nachgebessert, sodass das Problem behoben ist. Ich bin dann mal auf Pulsaudio umgestiegen und ich habe nun alle Klänge durch oder mit Pulsaudio.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.