Augsburg

/Schlagwort: Augsburg

Die Abrechnung

Er wollte die Kirche mehr in die Medien bringen und nun haben ihn die Medien "gefressen". Schon fast Ironie des Schicksals was da mit dem Augsburger Bischof Mixa passiert ist. Sein Rücktrittsgesuch beim Papst ist angenommen, sein Pressesprecher Voss durfte nun auch seinen Hut nehmen. Zu recht wie ich finde, schließlich hatte auch er alle Vorwürfe gegen Mixa als Lüge zurückgewiesen, die der Bischof letztlich dann letztlich doch zu gegeben hat. Dass nun vom Lügen-Bischof die Rede ist sollte keinen wirklich wundern. Der schlagende Stadtpfarrer Man darf nun ganz bestimmt nicht den Fehler machen und alle Geistlichen über einen Kamm [...]

Von |2019-05-21T10:13:58+02:0023.04.2010|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , |1 Kommentar

Rote Impluse

Eigene Gesetze soll er haben der DFB-Pokal - so sagt man zumindest in Insiderkreisen. Doch da ist schon irgendwie etwas dran, denn oft kicken die Kleinen die Großen in dem Wettbewerb raus, einfach mal so. Nicht selten liegen die Amateure hinterher für Tage im Sauerstoffzelt, aber egal, Hauptsache ein Bundesligist ist besiegt worden. Erwischt hat es schon so manchen... Zumindest geschichtlich betrachtet gehört der FC Köln schon zu den Großen, selbst wenn die derzeitige Tabellenposition in der Liga nicht dafür stehen. Heute musste die Alaaf-Elf beim FC Augsburg ran. Bezeichnenderweise heißt das Stadion in Augsburg auch noch Implus-Arena. Der FCA [...]

Von |2019-06-01T12:47:15+02:0010.02.2010|Kategorien: Fussball|Tags: , , , |4 Kommentare

Augsburgr.de

Stadt Augsburg - ein Grund, warum dieser Petitionsaufruf mehr als nur berechtigt ist! Inzwischen haben sich die Wogen in der Puppenkistenstadt wieder geglättet, Michael muss für den "Namensmissbrauch" keine Anwaltskosten mehr bezahlen. Was war passiert? Michael wollte mit ein paar Freunden unter der Domain augsburgr.de einen privaten Blog aufziehen und registrierte diese. Er schrieb auch die Stadtverwaltung an, wies auf die Domain einerseits hin und bat andererseits um Genehmigung. Als Antwort kam eine Kostenrechung einer Anwaltskanzlei über 1890,91 Euro - die Abmahnkosten für einen Streitwert von 50000 Euro. 50000 Euro als Streitwert bezeichnet man aus Augsburger Sicht als Entgegenkommen, 100000 [...]

Von |2019-06-28T08:18:07+02:0025.11.2009|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , , |4 Kommentare

Fastfood-Security

Securitypersonal an den Ausgängen von Bekleidungs- und Elektronikgeschäften gehört längst zum gewohnten Bild. Der Grund ist uns alle bekannt und nachvollziehbar. Ein völlig schräges Bild ist es, wenn die "bulligen" Wachpersonal auch vor den Ausgängen von Dönerbuden stehen und fafür Sorge tragen, dass niemand etwas mit nach draußen nimmt - obwohl er es bezahlt hat! Wäre heute der 1. April würde man darüber schmunzeln und sich denken - alles klar. Doch diese Lachnummer gibt es auch über den 1. April hinaus und zwar in Augsburg. Dort hat das städtische Ordnungsamt ein Verbot für den Straßenverkauf von Speisen und Getränken nach [...]

Von |2019-06-25T14:29:52+02:0011.03.2009|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , , |3 Kommentare

Mit den „Großen“ singen wollen

Wenn man von Augsburg spricht, dann spricht man über eine eher beschauliche Stadt in bayrisch Schwaben. Doch jetzt möchte die Kleinmetropole richtig "mit den Großen singen", zumindest in sportstättenbaulicher Hinsicht! In der Stadt gibt es neben vielen kleinen Sportvereinen zwei größere und nennenswertere Klubs. Der FC Augsburg im Fußball und die Augsburger Panther im Eishockey. Beide Vereine sollen jetzt in neue Bauwerke sprich Stadien gesteckt werden.  Der Berg- und Talfahrt geschundene Zweitligist FC Augsburg soll künftig in der rund 65 Mio. teuren "Augsburg Arena" kicken, die der Münchner Allianz-Arena sehr ähnlich werden soll und das alte Rosenau-Stadion ersetzt. Die Begründungen [...]

Von |2007-09-10T08:37:43+02:0017.05.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , , |2 Kommentare

Baumaschine oder Verkehrsmittel?

Wie mir schon vor längerer Zeit zu Ohren kam, sieht es Augsburg für nötig an, den öffentlichen Verkehrsmitteln Kosenamen zu geben. Über die Notwendigkeit kann man streiten (oder aber auch lachen). Per Onlineabstimmung konnte man unter zuvor 10 ausgewählten Namen seine Stimme abgeben. Die 10er-Auswahl wurde von den Augsburger Bürger eingereicht. Gestern lief die Abstimmung ab und heute steht nun das Ergebnis fest. Die neuen Straßenbahnen in Augsburg werden ab 2009 rollen. Sie werden dann City-Flex genannt. Hört sich zwar eher an wie ein Heimwerkergerät, aber genau daran scheint man Gefallen gefunden zu haben. Zur weiteren Auswahl standen noch u.a. [...]

Von |2008-03-03T16:47:57+02:0029.03.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , , |1 Kommentar

Kindisches Augsburg

Die schwäbische Stadt Augsburg gibt sich die größte Mühe ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen, in die Rubrik "lächerlich".Erst vor Kurzem ist eine mächtige Diskussion darüber entstanden ob die Obstkisten links oder rechts stehen sollen. Was ist passiert? Es sollten von der Stadtverwaltung Bußgelder verhängt werden, sollte ein Obsthändler seine Ware im Stadtmarkt in der "Gemüsegasse" präsentieren und umgekehrt. Seit ewigen Zeiten waren Obsthändler und Gemüsehändler "gemischt" untergebracht. Warum entfacht darüber so ein Gezedere? Sogar von Klagen gegen die Stadt war die Rede. Zunächst wurde vom Verwaltungsgericht die Notbremse gezogen, indem es im Rahmen einer einstweiligen Verfügung, welche die Rechtmäßigkeit [...]

Von |2008-11-12T12:32:50+02:0025.03.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: , |2 Kommentare