Sparen

/Schlagwort: Sparen

Geiz ist geil – nicht beim Akku für die E-Zigarette

Die Deutschen sind bekannt für ihre Schnäppchenjagd. Nichts gegen billig einkaufen, jeder spart gerne wenn er es kann - ich auch. Die "Geiz-ist-geil-Mentalität" nimmt jedoch bei manchem überhand weswegen es auch vollkommen zurecht den Spruch gibt: "Wer billig kauft, kauft zwei mal". Umsteiger von der Tabakzigarette zum Dampfen aber auch der eine oder andere "alte Fuchs" unter den Freunden des sanften Dampfes schaut ob er nicht noch zwei oder drei Euro mehr sparen kann. Akkus für die E-Zigarette sind hier u.a. ein beliebtes Sparobjekt. Nein, das wird hier nun absolut kein Bericht aus der Schublade Angst und Panik in Sachen [...]

Von |2019-06-24T16:05:14+02:0023.06.2017|Kategorien: Dampfen|Tags: , , , |0 Kommentare

Oben protzen – unten sparen

Dass unsere Politiker arrogant denken und handeln wenn es um den kleinen Mann geht ist eine alte Geschichte. Aber was sich der schwarz-grüne Senat nun wieder ausgedacht hat um Geld zu sparen ist schon der Gipfel - vorallem was die Begründung angeht. Das Projekt  Hamburger Familienpass wird eingestampft weil, so die Sozialbehörde das Angebot schlecht angenommen und nur von etwa 33000 Kunden genutzt wird. Abendblatt v. 25.11.2010 Aber diese 33000 Nutzer scheinen dem Senat egal zu sein. Nutzer unter denen sicherlich auch etliche Wähler und Wählerinnen sein dürften. Klar, wenn man erst mal glaubt fest im Sattel zu [...]

Von |2019-06-28T08:26:23+02:0025.11.2010|Kategorien: Politisches|Tags: , , , |2 Kommentare

Die Rechnung für den Winter

Heute waren sie da, die Männer der Ablesefirma für Warmwasser und Heizung. Angesichts des langen und strengen Winters könnte hier demnächst die dicke Nebenkostenabrechnung des Vermieters aufschlagen. Zumindest beschleicht mich heutzutage kein so ungutes Gefühl mehr bei der Fairness in Sachen Ablesung. Ausgerüstet mit elektronischen Messgeräten, welche die Glasröhrchen auswerten kann man, Eichung vorausgesetzt, von einem genauen Verbrauchswert ausgehen. Das war längst nicht immer so gewesen. Vor gar nicht all zu langer Zeit wurden diese Röhrchen nach dem Schema Pi mal Auge abgelesen in dem sie einfach gegen das Licht gehalten wurden. Je nach Sichtwinkel kamen da schon sehr abenteuerliche [...]

Von |2019-06-01T12:47:16+02:0025.02.2010|Kategorien: Persönliches|Tags: , , , |6 Kommentare

Sparfaktor

Ist mir doch neulich so ein Vollhorst beim Ausparken in das werte Hinterteil unseres Autos geknallt. Ohne jetzt vorverurteilen zu wollen, es war ein Mercedesfahrer :roll: . Nun, passieren kann das jedem, da will ich kein großes Drama drum machen. Der Parkplatzrowdy gab jedenfalls unmittelbar nach seinem Missgeschick zu, dass er für den Schaden in vollem Umfang haftet und die Schuld auf sich nimmt. Dafür gibt es auch Zeugen.   Er bot auch gleich von sich aus einen Werkstatt an, die den Schaden "kostengünstig" regulieren kann, da er bei der Versicherung einstufungstechnisch schon etwas... naja... extrem hoch dasteht. Mal abgesehen [...]

Von |2009-06-30T18:56:26+02:0030.06.2009|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , , |0 Kommentare

Wer den Pfennig nicht ehrt …

... auch wenn es sich nicht mehr um Pfennige handelt, aber ich meine jeder kennt den Spruch. Gekannt hat auch ein US-Amerikaner den Spruch und hat ihn in die Tat umgesetzt, ganz nach dem Motto: Auch Kleinvieh macht Mist! Er bezahlte sein neues Auto komplett mit Kleingeld, 26000 Dollar!!! Guter Vorsatz für das Neue Jahr - Einmachgläser sammeln und befüllen :smile: (Quelle: Kronenzeitung)

Von |2019-06-01T12:59:05+02:0027.12.2007|Kategorien: Dies & Das|Tags: |0 Kommentare