Eine völlig verrückte Fussballsaison ist zu Ende gegangen. Verrückt nicht nur auf den verschiedenen Plätzen der Bundesligisten, noch viel verrückter wie ich finde lief es bei meinem Tippspiel ab. Fussball ist ja in sehr weiten Bereichen eine Männerwelt, „von der Frauen nichts verstehen“. Zumindest sehen das viele von uns so…. wenn wir mal ehrlich sind.

Spätestens mit dem gestrigen Ende der Tippsaison sind wir eines besseren belehrt worden. Mit einem Vorsprung von 14 Punkten gewann Angie das Tippspiel. Eine weitere Besonderheit – als Einzigste hatte Angie es geschafft während der 34 Spieltagen den Bonus von 10 Extrapunkten zu holen den es bei 4 exakt richtigen Tipps gab. Frauen verstehen nichts von Fussball? Ich sag dazu nun nichts mehr und enthalte mich der Stimme :cool: .

Abschlusstabelle Tippspiel 2011

Wer es bislang noch nicht wusste dem sei es jetzt gesagt, bei der Gewinnerin handelt es sich um meine Frau. Herzlichen Glückwunsch auch auf diesem Wege zu dieser doch beachtenswerter Leistung! Sie selbst sagt, sie tippe nur nach Bauchgefühl. Kein Wunder wenn mancher nun denkt, „den Bauch möchte ich auch haben“.  Selbstverständlich läuft der „Titelgewinn“ auch dieses Jahr wieder außer Konkurrenz was die Preisverleihung an die Plätze 1 – 3 betrifft – Familie eben. :wink:

Ein weiterer Glückwunsch geht an Lordy, den über lange Zeit schärfsten Verfolger. Auch wenn es am Ende „nur“ für Platz 2 gereicht hat ist mir aufgefallen, dass seine Tipps sehr oft zumindest von der Tendenz her gleich mit denen meiner Frau war. Nichts desto trotz auch eine tolle Leistung.  Auf Platz 3 tummelt sich Gentle.Rocker, der nur um Haaresbreite den zweiten Platz verpasst hat. Nur die Bonuspunkte waren bei ihm das Zünglein an der Waage. Dennoch ein Glückwunsch in Richtung München.  Den etwas undankbaren Platz 4 belegt Cimddwc. Auch bei ihm waren es unter dem Strich die Bounspunkte die eine bessere Platzierung verhindert haben. Glückwunsch an die Ilm.

An Euch drei gehen die Gewinne in den nächsten Tagen raus!

Lange Zeit sah es für Hans nicht so rosig aus. Am Ende reichte es doch noch für einen versöhnlichen Platz 9. Er konnte wie auch sein Verein (1. FC Köln) noch das Schlimmste verhindern. Ebenso im Niemandsland findet sich Aquii wieder – Platz 15. Aquii und sein Verein (Schalke) gehen eben auch im Gleichschritt. Der Tonnendreher (Fortuna Düsseldorf) blieb auch dieses Jahr seinen „exotischen“ Tipps treu. Die Saison war zwar verrückt – aber dann doch nicht ganz sooo wild. Willkommen auf Platz 18.

Jens bildet eine besondere Ausnahme. Denn mit Platz 20 führt er die Tabelle anders wie sein Verein (BVB) von hinten an. Könnte man fast als Ironie verstehen :lol: . Besonders lobenswert fand ich, dass Jens den FCB als Meister vorausgesagt hatte. Klappte zwar nicht, aber nächste Saison muss sich der BVB warm anziehen :cool: .

Alles was nach ihm kommt ist nur noch Stückwerk. Leider haben einige schon sehr zeitig aufgegeben weil es nicht so richtig lief. Leute…. dann hätte ich auch aussteigen müssen…. wo blieb denn Euer Kampfgeist?

Die Bonustabelle und ihre Überraschungen

Dortmund als Meister hatte nur 3 Leute auf dem Zettel – Flo100, Höki und Gente.Rocker. Leider gab es dafür nur jeweils 1 Punkt, weil sie sich „so spät“ dafür entschieden haben. Frühe Voraussagen bringen eben die Punkte. Auch als Herbstmeister wurde der BVB noch nicht so wirklich gehandelt. Nur Höki hatte sich dafür entschieden.

Deutlich mehr Bonuspunkte gab es bei der Frage, welcher Verein schoss die meisten Tore. Genau 14 mal wurde hier der FC Bayern vorausgesagt. Im umgekehrten Fall, also welcher Verein am wenigsten in den Kasten trifft, lag keiner richtig. Dass Eintracht Frankfurt sooo schlecht ist hatte ich aber auch wirklich nicht vermutet.

TorschützenkönigMario Gomez hatte niemand gesetzt. In dieser Rubrik gab es genau einen einzigen Punkt. Gentle-Rocker hatte ihn kassiert für seinen Tipp auf Torschützenkönig Nummer 2 – Cisse!

Die Absteiger – betrachtet man aus heutiger Sicht die Tipps aller Mitspieler, weia weia. Da wurden Mannschaften wie Mainz, Freiburg, Nürnberg und Hannover genannt. Allesamt Clubs die sich im guten Mittelfeld oder gar in der Europa-League befinden. Massiv daneben würde ich sagen. St. Pauli sahen 11 Tipper zurecht auf dem Weg in Liga zwei, Mönchengladbach 3 Tipper und Frankfurt sogar nur einer. Einen klaren Favoriten hinsichtlich dieser Frage gab es keinen.

Trainerentlassungen – Sicherlich eine der ganz kitzeligen Fragen, da diese nur bis Anfang September 2010 tippbar war. Dass sich der VfB Stuttgart rechtzeitig vom Trainer trennen wird sah nur Gentle.Rocker kommen. Es folgten zwar noch einige dannach, diese hatte aber keiner unserer Mitspieler vorhergesagt.

Nach zwei gespielten Saisonen ist es zwar noch früh von einer ewigen Tabelle zu sprechen, trotzdem möchte ich diese hier mit einbeziehen.

Bei diesem Anblick fühle auch ich mich schon wieder viel besser. Diese Saison mit Platz 17 abgeschlossen gefällt mir Platz 2 schon erheblich mehr. Und siehe da, der Hans führt hier sogar mit 46 Punkten Vorsprung. Na wenn das nicht Anreiz für jeden ist, ab August wieder auf Punktejagd zu gehen.

Zum Ende bedanke ich mich bei allen Teilnehmern fürs Mitmachen in dieser Saison. Verlinken konnte ich im Beitrag nur jene, von denen ich weiß „wer“ sie sind und die auch bis zum Schluss dabei waren. Nichts anderes steckt dahinter :wink: . Ich würde mich freuen wenn wir uns in der kommenden Saison wieder hier zusammenfinden und um Punkte kämpfen könnten. Dazu lade ich schon heute alle herzlich ein.

Wer in Sachen Bundesligatipp und einigen anderen immer auf dem Laufenden bleiben will kann sich ja meinen Feed mitnehmen.