Über Stock und über Stein

Irgendwo habe ich diesen Stock schon mal gesehen, allerdings liegen lassen. Wenn sich aber Roger schon beschwert, es würde keiner seine Stöckchen auffangen, dann klau ich mir das eben eigenständig :twisted: . Liest sich ein wenig wie ein kleines Reisequiz:

In welchen Städten bist du schon gewesen?
In Deutschland gibt es nahezu keine Stadt über 35000 Einwohner, in der ich nicht schon mal gewesen wäre und sei es nur auf einen Kaffee. Das liegt nicht zuletzt an meiner „Vergangenheit“ als reisender Fussballfan. Und auch in Europa habe ich jede Mene schon zusammen bekommen: Bergen (N), Trondheim(N), Oslo, Stockholm, Kopenhagen, Helsinki, Göteborg, Amsterdam, Den Haag, Rotterdam, Eindhoven, Brüssel, Liege (B), Luxenburg, Paris, Straßburg, Bordeaux, Lissabon, Porto, Madrid, Valencia, Barcelona, Genf, Zürich, Basel, St. Gallen, Mailand, Rom, Neapel, Turin, Wien, Klagenfurt, Villach, Salzburg, Linz, Badgastein, Prag, Moskau, Kiew und Warschau. Glaube nichts vergessen zu haben.

Anzeige

Welche Stadt (nicht die, in der du wohnst!) gefällt dir am besten?
Ist ja eine gemeine Einschränkung :cool: . Dann nehme ich Oslo, teuer, aber sehr schön.

Welche Stadt hat dir gar nicht gefallen?
Paris. Da war es nur vor den Kulissen schön und sauber. Dahinter….. naja sprechen wir nicht davon.

Welches ist dein Reisemittel um die Städte zu erreichen?
In der Luft, auf vier Rädern, mit der „Bimmelbahn“, nur zu Fuß war es immer ein wenig weit gewesen.

Welche Stadt willst du unbedingt noch sehen?
Barcelona bei Nacht in den Ramblas unterwegs.

Anzeige

Wer bekommt den Stock?
Den kann haben wer will. Einfach einsacken und lostippen. Andere Blogger waren doch auch nicht immer nur zuhause, oder?

Thomas Liedl

Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

2 Kommentare zu “Über Stock und über Stein”

  1. Basler sagt:

    hoffe dir hat basel gefallen :-) gruss auf natürlich basel :-)

  2. Thomas sagt:

    In Basel war es nicht schlecht gewesen, soweit ich mich da noch erinnern kann. Kann mich da noch dunkel an eine mächtige Fussballparty in der Altstadt erinnern :wink:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

scroll to top