Über Suchmaschinen kann man so einiges entdecken, was Herr oder Frau "xdfsd45oi" alles so treiben. Dieser User hat sich vor etwa 90 Minuten bei mir registriert. Als E-Mail-Adresse wird angegeben johnsmithuswe @ gmail.com. Auch hierzu geben Suchmaschinen interessante Ergebnisse.

Dieser vermeintliche Interessent kann ganze Blogs löschen, wie bei Frank Dürr zu lesen ist. Durch eine Sicherheitslücke in WordPress, die mit Release vom 09.01.2007 geschlossen wurde, leben auch heute noch Blogs ohne entsprechendes Update gefährlich!

Auch Podcasting for Learning sowie "Von mir nix & Dir nix" haben Bekanntschaft gemacht und warnen vor dem "Digital Spiderman".

Anzeige

Also am besten rauswerfen und Registrierungen genauestens unter die Lupe nehmen, ehe alles weg ist!

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
4 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. Anonymous sagt:

    […] um Ihren Blog beraubt. Angeblich wurden ganze Blogs von diesem User gelöscht. (so gelesen auf THL-Online.de/blog ) Nicht bei mir so. (Obwohl ich das direkt mal testen musste *lol*) Was lernen wir […]

  2. Lord of Chaos Blog sagt:

    <p><strong>Benutzerregistrierung ist wieder möglich [update]…</strong></p>
    <p>tjo, kaum schalte ich die Möglichkeit frei, daß man sich in meinen Blog registrieren kann, passiert es.<br />
    Richtig, bei beiden Blogs bekomme ich eine automatisierte Registrierung rein, die dazu dient eine nicht (mehr) vorhandene Sicherheitslücke auszun…</p>

  3. […] Mittwoch, 4. Juli 2007, 14:51 (Reinard) :: Nachtrag: Andere machen dieselbe Erfahrung. Und der auch. […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.