… NUR ITALIEN NICHT NOCHMAL

Der großkotzige Weltmeister Italien, der sich nur mit sterbenden Schwänen, Elfmeter und Foulspiel von sich reden macht sieht gegen Neuseeland kein Land. Zwar speziell in der zweiten Hälfte ein Spiel auf ein Tor, aber die italienischen Stürmer trafen das Tor nicht. Neuseeland stemmt sich erfolgreich mit Mann und Maus gegen einen weiteren Treffer des Weltmeisters. Italien vs. Neuseeland 1:1 – recht so. Wobei so ein Treffer der Kiwis in der 90. Minute hätte mir schon sehr gefallen… der hätte so richtig weh getan.

[update] 20.06.2010:

Und damit man den WM-Song so richtig mitsingen kann hab ich den Songtext mal etwas genauer angehört und aufgeschrieben:

[Refrain] 3x
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht, Italien nicht.
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht noch mal.

Ein Tor in den ersten Sekunden reicht für 90 Minuten aus.
Hinten dicht, nur am Boden, Zeit geschunden,
so sieht italienischer Fussball aus.

Das nervt, das kann nicht richtig sein. Nein, nein, nein, nein, nein.
Und weil wir uns einig sind, stimmen alle jetzt mit ein.

Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht, Italien nicht.
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht noch mal.

Treten, spucken, beleidigen – so wollt ihr verteidigen?
Und habt ihr Angst das reicht mal nicht,
dann rennt ihr vorher zum Sportgericht.

Das nervt, das kann nicht richtig sein. Nein, nein, nein, nein, nein.
Und weil wir uns einig sind, stimmen alle jetzt mit ein.

Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht, Italien nicht.
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht noch mal.

Goldene Schühchen, goldnes Kettchen, ihr lauf rum wie Ludenfrettchen.
Gel, Öl, Cremes sind überall.
Doch das ist Sport, das ist kein Tuntenball.

Das nervt, das kann nicht richtig sein. Nein, nein, nein, nein, nein.
Und weil wir uns einig sind, stimmen alle jetzt mit ein.

Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht, Italien nicht.
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht noch mal.

Ja wir mögen Euer Essen,
doch beim Fussball seid ihr nicht ganz dicht.
Pizza, Pasta, Mafia, Berlusconi.
Das reicht mehr woll’n wir nicht.

Das nervt, das kann nicht richtig sein. Nein, nein, nein, nein, nein.
Und weil wir uns einig sind, stimmen alle jetzt mit ein.

[Refrain] 3x
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht, Italien nicht.
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal
nur Italien nicht noch mal.

Wer den Cup gewinnt ist sonnenklar, Alemania per la gloria.
Wer den Cup gewinnt liegt auf der Hand, natürlich Deutscheland.

[Ende]

Geschrieben und produziert wurde dieser Kracher von „Die vier Sterne“.