In meiner Blogroll gibt es zum Jahresende noch ein bisschen Zuwachs. Vor allem die „Hamburger Ecke“ kann noch etwas Verstärkung gebrauchen. Im Feedreader habe ich diesen Zuwachs schon länger, deshalb wird es jetzt Zeit für die Phase „Blogroll“. Neu begrüßen möchte ich nun:

Neunzehn72 – In Sachen Fotografie konnte ich bei Paddy schon viele nützliche Tipps finden. Gerade für Neueinsteiger in die Digitalfotografie ist Neunzehn72 eine sehr gute Adresse. Aber auch „alte Hasen“ treffen dort auf prima Informationen rund um die Ablichtungstechnik. Für alle die nicht selbst hinter einer Linse stehen gibt es auch etwas, nämlich tolle Fotos aus der Hansestadt.

Schiffsmeldungen – Michaela erzählt wie sie selber sagt, aus dem „kleinen Dorf Hamburg“ über alles was sie so bewegt.

Aber auch außerhalb von Hamburg gibt es lesenswerte Blogs.

Anders reisen – Nein, kein Reisebüro sondern viel besser für alle die gerne mal virtuell reisen möchten. Mit seinen tollen Liveberichten kann man wirklich tief in fremde Länder eintauchen – ganz aktuell in Vietnam. Noch bis März 2011 ist Gerhard mit der Bahn in fernöstlichen Welten unterwegs.

Stephans Leuchtfeuer – habe ich vor kurzem schon mal vorgestellt. Was mir bei ihm persönlich gut gefällt sind seine wöchentlichen Reime zu aktuellen Geschehnissen.

Leider sind wieder ein paar Blogs abgetaucht bzw. es passiert seit geraumer Zeit nichts mehr. Da bleibt dann nichts anderes übrig als löschen – schade eigentlich. Dank des Blogroll-Plugins von Crazy-Toast sind tote Links kein großes Problem. Nur wer auch Beiträge veröffentlicht erscheint in der Blogroll, schweigende Zeitgenossen tauchen erst gar nicht auf. Finde ich besonders leserfreundlich einerseits, andererseits muss man als Blogautor nicht permanent die ganze Blogroll überprüfen.

Die oben genannten Blogs freuen sich bestimmt über Euren Besuch. Viel Spaß beim Lesen!