Dampflion White Queen
  • Hersteller: Dampflion
  • Geschmacksrichtung: Frischer Melonen Mix mit Granatapfel und süßer Brombeere auf Eis
  • Art: überdosiertes Aroma (Shake and Vape) 10ml / 120ml Chubby Gorilla
  • Dosierempfehlung: 8 – 10%
  • Reifezeit*: 0 – 7 Tage
  • Frische des Aromas: 2 von 5
  • Süße des Aromas: 3 von 5
  • Testsetup: Baron RDA* – Fused Clapton 0,2 Ω – 60 Watt
  • Bezugsquelle und Preis zum Zeitpunkt des Kaufs: dampfdorado.de / 8,90 € bzw. dann-lieber-dampfen / 8,43 € (versandkostenfrei)

Die Intensität des gesamten Geschmacks lässt sich noch etwas durch die Dosierempfehlung des Herstellers beeinflussen. Entweder man füllt zu den 10ml Aroma noch 90ml Base um die 10% zu erreichen oder eben wie ich 100ml Base und lande letztendlich damit bei ~ 9% Aroma. Im Anschluss habe ich das Liquid 7 Tage einfach mal stehen lassen, damit sich die Aromen in Ruhe entfalten können

Checkmate White Queen von Dampflion

Am deutlichsten der drei Fruchtaromen war die Brombeere zu schmecken. Melonen und Granatapfel empfand ich eher etwas im Hintergrund. Als besonders angenehm sehe ich die wirklich nicht übertriebene Süße des Aromas die ich mir 3 von 5 Punkte beziffern würde. Es handelt sich beim Endprodukt ganz klar um ein süßes Liquid, jedoch um keines das förmlich „klebt“ wie das leider nicht selten bei anderen Aromaherstellern der Fall ist.

Werbung*

Ähnlich verhält es sich auch bei der in der Beschreibung angedeuteten Frische (…. auf Eis). Gerade bei der Bezeichnung „auf Eis“ könnte man vermuten, dass es sich um eines derer Aromen handelt die schnell mal zu einem „Hirnfrost“ führen, je nach dem wie deren Dosierung ausfällt. Die Frische ist vom ersten Zug an vorhanden und wirkt auch ein wenig nach. Sie ist allerdings für den Großteil der Dampfer die ggf. etwas empfindlicher auf „Frische“ reagieren, in einem absolut vertretbaren Bereich. Für Dampfer die gerne mal etwas fruchtiges und auch angenehm kühles im Verdampfer haben möchten ist Checkmate White Queen durchaus eine Empfehlung.

Ob es dann auch zum sog. Allday reicht muss am Ende jeder für sich selbst entscheiden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.

Scroll to Top
Ja, diese Abfrage mag lästig erscheinen. Aber leider ist sie nun mal vorgeschrieben. Der Inhalt dieser Seite richtet sich ausschließlich an volljährige Personen! Um diese Seite zu betreten, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.