Perfekt, einwandfrei, toll! Einfach den Behörden über die eigene Identität einen gewaltigen Bären aufbinden und schon bekommt man die deutsche Staatsbürgerschaft geschenkt. Einzige Bedingung – man muss zusehen, dass für ein paar Jahre keiner etwas merkt. 

So geschehen in Berlin. Das Land Berlin hatte die den Libanesen, Pakistani und Türken erteilte deutsche Staatsbürgerschaft wegen arglistiger Täuschung aberkennen wollen. Scheint nicht nur logisch sondern in meinen Augen zwingend. Doch das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhinderte das jetzt. Die Betrüger dürfen die deutsche Staatsbürgerschaft nun trotzdem behalten

Der absolute Hohn! Wie doof sind wir Deutschen eigentlich? Einen Raucher bestrafen wir, weil er sich eine Zigarette genehmigt hat, an einem Ort an dem er es nicht darf. Wir schaffen Umweltzonen, zocken die Autofahrer ab und bestrafen jene, die diese hirnrissige Abzockerei durchschaut haben.

Doch die jenigen, welche wissentlich und absichtlich falsche Angaben machen und sich damit einen Deutschen Pass ergaunern, die lassen wir laufen und geben ihnen sogar noch recht! 

Hallo Regierung? Noch jemand da? Ist die deutsche Staatsbürgerschaft überhaupt noch etwas wert oder gibt es sie künftig auch beim Discounter zwischen den Bohnen und Speck? (Quelle: Oe24)