Nein, das hier ist keine abmahnungswürdige Anmaßung meinerseits. Ich zitiere nur das, was die beiden Macher von laester.tv von sich selbst behaupten. Ich hätte auch schreiben können Marco und Jens, aber das wäre dann doch zu einfältig gewesen. Wie auch immer, beide zusammen betreiben neben ihren eigenen Blogs laester.tv nun schon seit einigen Wochen und tun dies meist mit recht spitzer Zunge wie der Name schon vermuten lässt.

Mir gefällt laester.tv deswegen so gut, weil dort ein wenig von meinem Motto mit drinne ist – Fünfe sind nicht gerade. Stars und Promis, aber auch jene die glauben welche zu sein, kommen dort nicht immer gut weg.

„Böse Zungen werden behaupten wir würden lästern … tun wir auch – und zwar so richtig! Bei uns bekommt sogar Tine Wittler ihr fett weg… ups, war der böse?“

Marco und Jens durchleuchten so manche Quatschsendung des deutschen Fernsehens mit den Augen der „normal gebliebenen Gesellschaft“, nehmen Gesagtes und Getanes auf die Schippe und würzen es mit der dazugehörigen Portion an Humor.

Neben den einschlägigen TV-Serien die dringender Kritik bedürfen widmet sich die Seite aber auch ganz „weltlichen“ Dingen wie Kinofilme oder einfach auch nur mal der Technik im allgemeinen.

Wer sich also über das Angebot im TV ärgert, sich über die Ideen der Programmredaktionen mehr als nur wundert oder einfach nur wirklich gut unterhalten sein möchte, der sollte dringend laester.tv einschalten mit in seinen Feedreader aufnehmen.

Laester.tv – eine Seite die das schreibt was viele denken und nur wenige aussprechen!