Damit auch in der Ferienzeit im Sommer keine Langweile aufkommt, gibt es eine riesige Vielfalt an Aktivitäten, die trotz heißer Temperaturen viel Spaß bringen. Und das Beste ist: Für manche Aktivitäten müssen noch nicht einmal die eigenen vier Wände verlassen werden. Und auch, wenn die ersten Hitzegewitter aufziehen, lässt sich die Freizeit noch schön gestalten. Im Folgenden gibt es einige Ideen, wie der Sommer trotz Hitze zum Genuss werden kann.

Faulenzen in der Sonne

Die Sonne scheint und es ist heiß – die meisten Menschen möchten da natürlich raus und das schöne Wetter genießen. Glück haben hier diejenigen, die einen Balkon, eine Terrasse oder sogar einen Garten besitzen. Hier kann es sich auch bei großer Hitze bequem gemacht werden, indem man sich ein schönes, schattiges Plätzchen sucht. Dann kann hier nach Herzenslust ein Buch gelesen, in der Sonne gefaulenzt oder gegen Abend leckeres Essen auf dem Grill zubereitet werden.

Wichtig bei allen Aktivitäten auf Balkon oder im Garten ist darauf zu achten, dass die Nachbarn nicht durch laute Geräusche oder Rauch vom Grillen gestört werden. In manchen Mietverträgen ist das Grillen sogar ausdrücklich verboten – dann bietet es sich an, einen Park zu suchen, in dem in bestimmten Bereichen das Grillen erlaubt ist. Ein guter Tipp ist es, auf einen elektrisch betriebenen Grill zurückzugreifen, wenn man sehr nah an seinen Nachbarn wohnt, denn hier ist die Entwicklung des Rauchs nur minimal. Wird doch ein Grill mit Kohle genutzt, sollte das Grillgut in Folie oder Schalen aus Aluminium gelegt werden – so wird der Qualm ebenfalls reduziert.

Sportlich durch den Sommer

Wer die Freizeit lieber draußen als in der Wohnung verbringt, kann auch bei heißen Temperaturen sportlichen Betätigungen nachgehen. Besonders, wenn es sehr heiß ist, ist es eine sehr gute Idee, den Badesee oder das Freibad in der Nähe aufzusuchen. Hier kann dann fröhlich geplantscht werden. Die, die es sportlicher mögen, können hier mit Schwimmen ihren Körper trainieren. Sind die Temperaturen nicht unerträglich heiß, ist auch eine Radtour eine tolle Alternative. Denn, der Fahrtwind kühlt angenehm und die Umgebung lässt sich entspannt entdecken. Die oberste Regel an heißen Tagen lautet allerdings, besonders, wenn sich viel bewegt wird, immer genug zu trinken. Ärzte geben die Empfehlung zwei bis drei Liter Flüssigkeit an heißen Sommertagen zu trinken.

In einigen Freibädern und Badeseen gibt es Plätze, auf denen Beach Volleyball gespielt werden kann. Hier kann sich bewegt und mit anderen Menschen in Kontakt getreten werden. Doch Ballspiele eignen sich im Sommer auch hervorragend, um sie im nächstgelegenen Park zu spielen. Ebenfalls eine sehr abkühlende Freizeitgestaltung: Kajak- oder Kanufahren. Oft gibt es in der Nähe des Wohnortes einen Verleih und so kann die nähere Umgebung von einer ganz neuen Perspektive aus kennengelernt werden.

Freizeit im Sommer aktiv gestalten

Der Sommer hat noch mehr als nur sportliche Aktivitäten zu bieten. In dieser Jahreszeit gibt es in den Städten oft viele Feste und Veranstaltungen, wie beispielsweise Flohmärkte. In den von den Kommunen und Städten zur Verfügung gestellten Veranstaltungskalendern gibt es einen guten Überblick über die geplanten Veranstaltungen in der Nähe.

flohmarkt trödelmarktWichtig bei allen Aktivitäten, die unter freiem Himmel stattfinden ist, den Schutz der Haut nicht zu vernachlässigen. Im Sommer sollte stets eine Sonnencreme aufgetragen werden, sowohl im Gesicht, als auch auf dem restlichen Körper. So wird das Risiko eines Sonnenbrandes reduziert. Ein weiterer toller Tipp ist ein Picknick in der freien Natur. Was die Location hierfür angeht, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Es gibt in der Nähe bestimmt einige spannende Orte und Plätze, die eine tolle außergewöhnliche Picknick Location abgeben würden. Hier kann im Internet nach echten Geheimtipps gesucht werden, damit das Picknick wirklich unvergesslich wird.

Besonders an sehr heißen Tagen ist ein Aufenthalt im nahegelegenen Wald ein super Tipp. Hier können beispielsweise Pilze gesammelt oder Beeren gepflückt werden. Am Abend kann dann aus den selbst beschafften Lebensmitteln ein leckeres Gericht für die Familie gezaubert werden. Bei dem Sammeln von Pilzen ist allerdings etwas Vorsicht geboten: Hier sollte sich im Vorfeld unbedingt informiert werden, welche Pilze essbar und welche giftig sind. Ansonsten kann auch ein einfacher Spaziergang durch die Wälder für Entspannung sorgen. Durch den dichten Wuchs der Bäume bleibt es im Wald in der Regel auch bei sehr heißen Temperaturen angenehm kühl.

Für diejenigen, die Kinder haben, ist ein Besuch eines Freizeitparks im Sommer eine tolle Idee. Oft gibt es von den Freizeitparks in den Ferienzeiten spezielle Angebote, mit denen sich dabei sogar noch Geldsparen lässt. An heißen Tagen kann hier nach Herzenslust die Wildwasserbahn frequentiert werden, sodass eine Abkühlung inklusive ist. Je nach Wohnort gibt es auch spezielle Wasserparks, in denen nahezu alle Attraktionen über die gewisse Spritzigkeit verfügen.

Aktivitäten bei Regen

Oft zieht die Hitze im Sommer Regen und Gewitter nach sich. Doch auch, wenn das Wetter einmal nicht so gut aussieht, können tolle Dinge unternommen werden. In einem Hallenbad kann beispielsweise ganz unabhängig vom Wetter geplantscht werden. Auch Museen in der Stadt können einen spannenden Nachmittag versprechen – und man tut sogar noch etwas für die Bildung. Auch ein Kinobesuch kann die Langweile im Sommer vertreiben.

spieleUnd der althergebrachte Spieleabend mit der Familie oder Freunden sollte ebenfalls nicht vergessen werden. Ein Besuch in einem Casino kann ebenfalls ein guter Zeitvertreib sein. Selbst für Menschen die absolut kein Interesse an Glücksspiel haben, sind die Türen der meisten Casinos geöffnet.

Hier gibt es meistens eine schicke Bar oder ein gutes Restaurant, an denen man einen kalten Drink oder ein leckeres Essen zu sich nehmen kann, während man die besondere Casinoatmosphäre genießt. Für Leute die einem kleinen Spielchen nicht abgeneigt sind, die aber keine Möglichkeit oder Lust haben ein Casino zu besuchen, bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit in einem Online Casino an virtuellen Spielautomaten Ihr Glück zu versuchen. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die besten, seriösen Casinos im Netz und tolle Bonusangebote, mit denen man ohne Einzahlung an virtuellen Spielautomaten um echtes Geld spielen kann.

Ein weiterer allgemeiner Tipp um die Hitze im Sommer zu bekämpfen

Wenn die Hitze unerträglich wird, braucht man gelegentlich einen Rückzugsort, an dem man sich abkühlen kann. Wenn man es richtig anstellt, kann die eigene Wohnung genau dieser Rückzugsort sein. Damit man das erreichen kann und sich die Wohnung nicht allzu sehr aufheizt, sollten die Fenster und Türen nur in den frühen Morgenstunden oder spät abends geöffnet werden, um dann ordentlich durchzulüften. Wenn trotz dessen, dass man nur früh und abends lüftet nicht die gewünschte Abkühlung eintritt, kann es weiterhin helfen, ein nasses Handtuch vor das geöffnete Fenster zu hängen. Während des Tages sollten Türen und Fenster stets geschlossen und bestenfalls mit Vorhängen oder Rollladen verdunkelt sein.