Startseite » Internet » Bloggerwelt » Frühjahrsputz

Frühjahrsputz

Das Frühjahr lässt zwar schon noch ne Weile auf sich warten, doch mein Blog ist ja nicht unbedingt an die Jahreszeiten gebunden. Wurde wieder mal Zeit meinen Feedreader und somit die Blogroll aufzuräumen bzw. auch neu zu bestücken. Die letzte Renovierung liegt schon einige Zeit zurück.

Anzeige

Über die ganzen Monate hinweg sammelten sich einige neue Blogs in meinem Feedreader, deren „Geschreibsel“ ich mit Interesse verfolge. Leider sind ein paar Feeds verstummt, die bringen mir nichts und in der Blogroll stellen sie für Euch auch nur Karteileichen dar. Kommen wir zu den Neuzugängen.

Der Ecki… und die Welt wie Er sie sieht! Seine humorvollen aber auch manchmal ernsten Beiträge aus nahezu allen Lebenslagen „rund um Ecki’s Welt“ finde ich einfach lesenwert geschrieben. An Diskussionspotential mangelt es bei ihm angesichts der zahlreichen Kommentare absolut nicht. Ab in die Blogroll damit.

Ich bin zwar ganz bestimmt nicht der geborene Countrykenner, weswegen dieser Blog von seinem Namen her eigentlich nichts für mich wäre. Doch beim Cowboy of Bottrop gibt’s auch einige interessante Dinge außerhalb der „Rinderverwaltung“ zu lesen :lol: . Farmer Markus, ab zur Weide Blogroll mit Dir.

Direkt aus dem Hauptstadtdschungel und mit feuerroten Augen liefert Flocke von Krötengrün (ich schreibs jetzt einfach mal mit Umlauten) neben teils verzwickten Fehlersuchbildern buntgemischtes Allerlei zwischen Umfragen und Persönlichem. Der Humor kommt dabei nicht wirklich zu kurz. Raus aus dem Dschungel, rein in meine Blogroll.

Schon länger in der Bloggerwelt vertreten, wenn auch nicht immer viel schreibend und erst Ende letzten Jahres richtig in Tritt gekommen – das ist Luigi’s Hartgekochtes 3.0. Wie hat er es in seiner Sidebar stehen, „eine Glatze macht noch keinen Skinhead“ – wo er Recht hat…..! Nimm den Hut ab und Platz in der Blogroll :wink: .

Und zu guter letzt… irgendwie kommt man schließlich auch an politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen (Reiz-)Themen  nicht ganz vorbei – der eine mehr, der andere weniger. Mit spitzer Zunge Feder wendet sich Holger und sein Reizzentrum im Hamburger Süden einer Blickrichtung zu, bei der nicht immer „fünf gerade sind“. Auf geht’s zur Blogroll.

Anzeige

Ich bin zwar nicht immer und überall der Vielkommentierer, eher schon mal der „stille Genieser“. Trotzdem nehme ich mir fest vor auch Euch öfter mit Kommentar zu beglücken. Beglücken? Naja, das muss sich dann ja erst noch beweisen :wink: .

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Ist Deutschland noch ein Bloggerland?

Ob es tatsächlich nur eine selektive Wahrnehmung ist, dass in Deutschland wieder einmal das große …

3 Kommentare

  1. Aufräumen ist immer gut.

  2. Flocke von Kroetengruen

    Dankeknicks und freundliche Grüße an die Waterkant! :razz:

  3. @Flocke v. K.:
    Willkommen bei Nicht-spurlos. Gerne doch, kein Ding! Na na na… von der Waterkant bin ich schon noch ein Stückchen weg min Deern. Unter dem Gesichtspunkt des Dschungelbonus ist das aber ok. Schöne Grüße zurück in die Stadt der Lianen :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.