Sie haben mich gefunden, die Gewinn versprechenden Spammer aus 1011 Wien! Aber natürlich nur auf die dringende Anweisung der Gewinn-Direktion, das ist klar. Schnell zum Jahresende hin noch ein paar Kisten Spampost zu verschicken muss schon ein erhebende Gefühl sein. :smile:

Und der Gewinnbescheid ist selbstverständlich garantiert, jederzeit und unwiderruflich einklagbar. :mrgreen:

Wie heißt es in diesem Altpapierbescheid in regelrecht „drohender Form“ weiter:

Die Verantwortung des garantierten Gewinnverlustes zutreffendenfalls bis zu 50000 € bei Nichtmeldung hätte alleine und ausschließlich Herr Liedl zu tragen.

Keine Sorge Herr Mag. J. E. Schollmeier aus der Rechtsabteilung, diese Verantwortung kann ich sehr gut übernehmen. Und ob es sich um einen wirklichen Gewinnverlust handelt, wenn ich mir die angegebene Telefonnummer zu 2,99 € pro Minute „schenke“, lassen wir einmal dahingestellt.

Wer weiß wie oft Sie die Zuordnungsnummer 50189806 letztendlich vergeben haben?

Könnte mich auch nicht wirklich erinnern, dass Gewinnmitteilungen in dieser Höhe als Massensendung per Post verschickt werden. Je größer die versandte Masse solcher Bescheide, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass jemand darauf reinfällt – schon klar!

Und sollte es mich wirklich zu einer 5-tägigen Busreise nach Italien drängen, dann kann ich die gerne auch alleine bewerkstelligen. Dazu benötige ich echt keinen Preisbonus ihrerseits.

[update]Hier auch die Information des Europäischen Verbraucherzentrums.

[update] 30.05.2008: Herr Schollmeier treibt sein Unwesen bis zum heutigen Tag unverändert weiter. Aktuell liegt schon wieder eine Gewinnbenachrichtigung vor.

[update] 04.06.2008: Wegen der immer wiederkehrenden Fragen und Verunsicherungen habe ich beim Bundesjustizministerium zu dieser Sachlage eine Anfrage geschickt. Die Antwort hierzu findet man in einem eigenen Beitrag.

[update] 13.08.2008: Wie bei Heise Online nun zu lesen ist, fiel der Name Friedrich Müller beim verwaltungsgericht Köln in Ungnade. Ich sehe das als einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung, was diese Gewinnversprechungen und Werbeanrufe betrifft – Zeit wird’s!