Startseite » Internet » Sicherheit im Internet, Einstieg in MySQL und PHP

Sicherheit im Internet, Einstieg in MySQL und PHP

Der O’Reilly-Verlag bietet zwei kostenlose E-Books zum Download an. Das erste E-Book hat den Titel Sicherheit im Internet, 3. Auflage von Krzysztof Janowicz. Der Inhalt zielt auf Einsteiger zur Internetwelt ab. Auf 366 Seiten werden für sicherheitsbewusste User Themen zu

Anzeige
  • Browsern
  • Online-Banking
  • E-Mail
  • Viren und Würmer
  • Anonymität
  • Firewalls und Angriffsszenarien

behandelt. Die Downloadadressen zu den besprochenen Programmen sind ebenso enthalten. Für Einsteiger eine gute Handreichung und Unterstützung wie ich meine um sich in der Netzwelt zurecht zu finden. Hier gibt es Sicherheit im Internet zum Download (13 MB).

Der zweite Titel aus der IT-Reihe lautet Praktischer Einstieg in MySQL und PHP und zielt auf die Gruppe der Webentwickler ab. Auf 364 Seiten erklärt der Autor Sascha Kersken die Installation und Umgang mit Datenbanken und Webanwendungen. In diesem E-Book werden nicht nur Einsteiger, sondern auch Fortgeschrittene Nutzer mit den Bereichen

  • Mit MySQL arbeiten
  • SQL-Abfragen
  • Fortgeschrittene Datenbankfunktionen
  • MySQL Administration

angesprochen. Hier geht es zum Download des E-Books, Größe in diesem Fall 15 MB.

Anzeige

Vielleicht ist zumindest das E-Book zum Thema MySQL und PHP auch etwas für Luigi, der nach eigenen Angaben etwas spartansich unterwegs ist, was den Einsatz davon betrifft! :wink:

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

Bilder freistellen leicht gemacht

Wer sich mit Fotografie und/oder Design beschäftigt stößt unter Umständen recht schnell auf das Problem …

2 Kommentare

  1. prima tipp, hab ich mir gleich mal gebunkert! :mrgreen:

  2. So zum Nachblättern oder vielleicht das eine oder andere „Neuland“ zu finden von dem man schon irgendwann mal gehört hat ist die lektüre bestimmt nicht falsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.