Hab ich es doch noch hinbekommen. Hat zwar länger gedauert als vermutet, aber die 1000 Beiträge sind jetzt voll. Mit der Freigabe meines Tippscrpts von heute ist es gleichzeitig eine Erweiterung meines Blogs geworden – hat auch was. Zu den tausend Beiträgen gesellen sich 3946 Kommentare. Alles zusammen gekommen in 804 Tagen und Ende ist keines in Sicht. Ihr müsst mich nochweiterhin dulden.

Dies kleine interne Jubiläum möchte ich auch gleich nutzen, um an meiner Blogroll wieder etwas zu schleifen. Nachdem sich ein paar der verlinkten Blogs ins Nirwana verabschiedet haben ist wieder Platz geworden – Platz für weitere Blogs, die sich schon länger in meinem Feedreader tummeln und die ich für lesenswert halte.

Willkommen in meiner Blogroll:

Anzeige

In diesem Sinne, allen ein schönes und vielleicht auch sonniges Wochenende

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
15 Kommentare
  1. Lordy sagte:

    Hey. Cool, dass sich mein Blog in deine Blogroll verirrt hat. Das ist doch mal toll. Klasse.
    Und herzlichen Glückwunsch zu der doch recht beachtlichen Statistik. Einige Zahlen möchte ich auch noch erreichen. Mal sehen, ob das klappt… :D.
    Wenn du ein großes Logo oder so für die Tipp-Runde hast, dann kann ich auch gerne mal auf meinem Blog Werbung machen :D. Und danke für die Aktivierung. Sieht bisher echt gut aus das Skript.

    Antworten
    • Thomas sagte:

      @Lordy: Nichts zu danken, ich war einfach der Meinung es soll so sein :wink: . Die Zahlen sind doch nicht sooo hoch, da kenn ich im gleichen Zeitraum oder weniger ganz andere. Der Hans z.B. ist ein ganz schreibwütiger :cool: .

      @Rio: Kälte zum WE… kann ich gut nachvollziehen. Das bekommt mir insgesamt auch erheblich besser als Wärme oder gar Hitze. Das kann nur verstehen, dem es auch so ergeht. Nochmals willkommen :lol: .

      @ollerOsel: Ich danke Dir. Werde weiterhin mein bestes versuchen. Aufgeben kommt eh nicht in Frage, dafür ist es zu guter Ausgleich zum Alltag!

      @Hans: Dank Dir! Ja ich weiß, dass es in letzter zeit ruhiger geworden ist. Liegt aber weniger an Faulheit als am gesundheitlichen Zustand, der zu wünschen übrig lässt. Ich versuche mich trotzdem zu bessern :wink: .

      Antworten
  2. Rio sagte:

    WoW, in der tat sind das beachtliche Zahlen, ich wünsche dir weiterhin so guten zulauf und noch mehr. Danke dir fürs Aufnehmen in die Rolle, freut mich sehr !!!

    Dann mal dir & Co auch ein schönes WE. Den meisten wünscht man ja Sonne etc. ich wünsche mal ganz eigennützig kälte zum WE, da gehts mir besser ;-) :mrgreen:

    Antworten
  3. hans sagte:

    btw… hab gerade in meiner sidebar gesehen, dass ich heute 888 tage online bin und meinen 2222sten beitrag geschrieben habe…

    als biste doch schreibfaul… :cool:

    Antworten
    • Thomas sagte:

      @Clatsch: Willkommen bei Nicht-spurlos und Danke.

      @Marco: Willst Du mir jetzt aufs Wochenende qualmende Socken bereiten oder wie :mrgreen: ? Für die nächsten 1000 will ich keine 800 Tage brauchen… ich komm darauf zurück!

      @Hans: Dann Glückwünsche nach Köln zu den Schnapszahlen. In Sachen schreibfaul… VETO!!! :cool: .

      Antworten
    • Thomas sagte:

      @Julia: Dankeschön. Naja, geht so. Wenn ich mir Hans anschaue mit 0,4 Tage….. Um dieses zu erreichen muss ich noch ordentlich ranklotzen.

      Antworten
  4. Wolfgang sagte:

    Wow – 1000 Beiträge in knapp 2 Jahren. Sowas sollte ich auch mir als Ziel setzen. Wenn ich aber mal bedenke wie viel ich gerade mal geschafft habe, denke ich wird es bei mir irgendwas um das Jahr 2016 oder so sein, bis ich die 1000 voll habe. Außer ich habe die nächste Zeit mal mehr frei :wink:

    Antworten
    • Thomas sagte:

      @Wolfgang: Willkommen bei Nicht-spurlos. 2016 hört sich auch nicht schlecht an :lol: . Meine 1000 Beiträge mögen sich viel anhören, sind sie aber keineswegs. Es gibt eben Zeiten da fällt einem viel ein und wiederum Zeiten, da bleibt es etwas spärlicher.

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.