….. kann dies unter Umständen nur ein „Fallstrick“ sein, alleine das Datum würde dafür sprechen. Die letzten Jahre haben bereits gezeigt, dass Aktionen an diesem Tag nicht zwangsläufig mit Ehrlichkeit verbunden sind. Soviel Schlitzohrigkeit messe ich Alex vom OffenenBlog durchaus zu, nicht aber mit seinem geplanten Aufreißer den er jetzt angekündigt hat. Er zieht vor seinen Lesern nämlich seinen Hut und veranstaltet anlässlich seines 1-jährigen Bloggeburtstages ein Gewinnspiel mit einem kleinen Rätsel verbunden.

Er möchte wissen was man sich unter den bildlichen Hinweisen „Aufreißer“ und „den Hut ziehen“ versteht bzw. was man erwartet was diesbezüglich am 1. April kommen wird.

Ich könnte mir vorstellen, dass Alex eine verschlossene Box hat aus der er dann die Gewinne zieht. Das würde zum „Aufreißen“ passen. Zum „Hut ziehen“ würde somit das obligatorische „aus dem Hut zaubern“ Sinn machen. :denk: Ach Mensch Alex, Du zwingst einen schon am frühen Morgen zum  exzessiven Nachdenken   :mrgreen: . Es ist wirklich schwierig hierzu etwas passendes zu finden. Da hast Du Dir wahrlich eine harte Nuss ausgedacht.

Als erstes kam mir auch in den Sinn, dass es sich um eine Art Spendenaktion handeln könnte. Dazu würde das mit dem Hut gut passen. Diese Idee hatte aber bereits Mathes (und wieder einen Hamburger Blogkollegen getroffen) und die wollte ich ihm auch lassen. Wer zuerst kommt malt zuerst :wink: .

Was auch kommen mag, ich beteilige mich gerne an der Aktion und lasse mich einfach mal überraschen was daraus wird. Ich wünsche Alex eine Vielzahl an Teilnehmern und diesen ein Quentchen Glück… vielleicht klappt es ja mit einem Gewinn.