In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlägt es wieder zu, das Zeitgesetz. Das es sowas gibt hatte ich lange auch nicht vermutet, dann aber gleich darüber berichtet.

Nachts um 2 Uhr wird eine Stunde vorgestellt, bis zum 25. Oktober ist dann wieder Sommerzeit. In welchen Länder es diese Form der Zeitverschiebung nicht gibt kann man in Ruhe bei Weltzeituhr.de nachlesen.

Anzeige

Anzeige

Na wenn’s denn unbedingt sein muss…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.