Wenn der Zufallsgenerator beim Samstagslotto genauso treffsicher wäre wie jener des statistischen Bundesamtes dann wäre ich schon längst…… na zumindest nicht mehr hier und der Mikrozensus könnte mich sonstwo besuchen kommen. Auf den Tag genau 1 Jahr nach der ersten Erhebung kam der gleiche Mist heute schon wieder, im Zufallsverfahren versteht sich.

Irgendwie riecht das eher nach einer Wiedervorlage der selben Adresse, wenn man mal ein Durchleuchtungsopfer an der Angel hat, als dass es sich um einen Zufall handeln würde. Schon mal nach den Phantasieantworten suchen, damit die Statistik den wirtschaftlich Abschwung Deutschlands „beschönigen“ kann :cool:

Nicht aufregen….. ganz normal wenn sich am Nikolausabend die Staatsstatistiker am Sack spielen :mrgreen: .