• Hersteller: Dampflion
  • Geschmacksrichtung: Fruchtige Mischung aus Kaktus, Mandarine und Traube mit etwas kühler Frische
  • Art: überdosiertes Aroma (Shake and Vape) 10ml / 120ml Chubby Gorilla
  • Dosierempfehlung: 8 – 10%
  • Reifezeit*: 0 – 7 Tage
  • Frische des Aromas: 2.5 von 5
  • Süße des Aromas: 2 von 5
  • Testsetup: Baron RDA* – Fused Clapton 0,25 Ω – 60 Watt
  • Bezugsquelle und Preis: dampfdorado.de / 8,90 € bzw. dann-lieber-dampfen* / 8,43 € (versandkostenfrei)

Kaktus muss man natürlich mögen, wenn man ihn mag kommt man bei diesem Aroma wirklich auf seine Kosten. Zunächst steht der Kaktus im Vordergrund ohne aufdringlich zu wirken. Der Kaktusgeschmack bei dieser Kreation ist echt gut getroffen worden. Dann meldet sich die Mandarine. Und auch hier wurde aus meiner Sicht alles richtig gemacht. Andere Manadrinenaromen sind relativ süss, das wurde hier – Gott sei Dank – vermieden. Die Traube bildet so den runden Abschluss. Eine einfach geniale Komposition aus 3 Aromen die nicht überladen wirkt. Und dies alles wird umgeben von einer angenehmen, die Fruchtigkeit nicht unterdrückenden Frische. Heute wieder bei 31 Grad ein echt erfrischendes und schmackhaftes Liquid!

Die Intensität des gesamten Geschmacks lässt sich noch etwas durch die Dosierempfehlung des Herstellers beeinflussen. Entweder man füllt zu den 10ml Aroma noch 90ml Base um die 10% zu erreichen oder eben wie ich 100ml Base und lande letztendlich damit bei ~ 9% Aroma. Zur Reifung ließ ich das Liquid 7 Tage ruhen. Der Gesamtgeschmack wurde dadurch im Vergleich zum „Soforttest“ etwas runder, wenn man eben so lange warten kann (will).

Checkmate White King von Dampflion

White King – der Name ist hier in jedem Fall auch Programm – es schmeckt wirklich verdammt lecker, königlich eben. Aus der Dampflion-Serie – ich habe hier mehrere Aromen des Herstellers die ich noch vorstellen werde – hat mein erster Griff gleich ins Schwarze getroffen. Ich mag Kaktus, deswegen ist meine Wahl zunächst darauf gefallen ohne näheres dazu zu wissen. Und Kaktus wie bereits erwähnt ist nicht gleich Kaktus. White King hat es auf Anhieb geschafft dass ich von einem Allday-Liquid spreche.

Für den Rest des Sommers werde ich das Aroma nicht mehr ausgehen lassen, darüber hinaus aller Wahrscheinlichkeit nach auch nicht. Und nach zwei Tagen im Dauerbetrieb kann ich bestätigen, die Coil ist immer noch in Ordnung, also kein Coilkiller dank keiner extremen Süsse. Du magst Kaktus und Mandarine – White King kann ich Dir klar empfehlen!