Darauf haben wir alle gewartet – Krieg statt mit Waffen nun per (W)Lan & Co. ! Die Münchner Sicherheitskonferenz hat es an den Tag gebracht, man kann das Internet regelrecht lahm legen. Wow! Auf diese Idee wäre ich ohne die MSC nun wirklich nicht gekommen. Cyberwar lautet die „neue“ Devise.

Unser Bundesinnenminister ist nun gut beraten Abstand von Nachtscannern etc. zu nehmen und sich auf die virtuelle Welt zu konzentrieren. Ich sehe da nur ein Problem kommen. Bahnhöfe, Flüghäfen und andere brisante Punkte kann man mit verstärkten Sicherheitstrupps mehr oder weniger gut überwachen – ist ja die reale Welt. Doch in der virtuellen Welt sieht es da schon ein wenig anders aus. Hundertschaften ins Netz zu bekommen? Die Lösung lautet Tron. Die Behörden im Netz, ferngesteuert von uns Usern :cool: .

Ganz wichtig sind jetzt natürlich Schulungen an Egoshotern. Denn im Umgang mit der virtuellen Welt fehlt es unseren Volksvertretern doch ganz massiv. Und so ganz unvorbereitet in den Krieg ziehen? Das kann ganz schnell ins Auge gehen. **  del c:/ merkel.exe  ** :cool: