Alle wollen sie mein Bestes – mein Geld. Und zu Weihnachten glauben eben manche, das Geld sitzt lockerer als im restlichen Jahr. So auch die Firma Websuche Search Technology GmbH & Co. KG.

Das Osnabrücker Unternehmen ist der Ansicht, dass mein Blog eine der wichtigsten Seite im deutschen Markt ist und bietet mir an meine Marktrechte zu sichern – für 99 Euro pro Jahr. Dafür würde ich dann eine .co.de-Domain bekommen.Schleim,Schleim…

Rechtliche Klärung wegen nicht nicht-spurlos.co.de steht im Betreff des Schreibens um es als wichtig zu deklarieren und sicher zu stellen, dass der Empfänger es auch wirklich ganz liest. Netter Trick Herr Steinberg. Reinfallen werde ich auf solche Werbekampagnen allerdings nicht. Kein wirklich wichtiges Schreiben wird als Infopost frankiert :twisted: . Nicht mal für eine persönliche Anrede hat es gereicht – zu viel Aufwand hätte ja wahrscheinlich nur unnötige Kosten verursacht.

Meinetwegen registriert sich diese .co.de-Domain wer will, ich sicherlich nicht. Und eine Sperrung, wie ebenfalls angeboten, werde ich auch nicht vornehmen. Eine der wichtigsten Seiten im Netz, wie es Nicht-spurlos nun zweifelsfrei ist, hat es nicht notwendig seine Markenrechte zu schützen, ich bin unerreichbar für andere, so einfach ist das Herr Steinberg.

Anzeige

Jetzt weiß zumindest Hans, wer die andere wichtige Seite neben seiner eigenen ist. Er hat nämlich wie wahrscheinliche hunderte andere Blogbetreiber den gleichen „Umsatz-Bettelbrief“ bekommen.

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
13 Kommentare
    • Thomas sagte:

      @Hans: So hart können wir jetzt zu Marco nicht sein… geben wir je 25% unserer Wichtigkeit ab – bringt uns nicht um und er hat auch ein wenig vom Schleim Kuchen :lol: .

      @Marco: Schreib doch Herrn Stein-irgendwas und frag was ihm einfällt Dich so hinten hin zu stellen!

      Antworten
    • Thomas sagte:

      Undank ist der Welten Lohn, da will man helfen in den erlauchten Kreis der Wichtigen aufzusteigen und dann sowas…. ne ne ne :roll: .

      Antworten
  1. Thomas sagte:

    @Jens: Leider wahrscheinlich viel zu viele fallen darauf rein, sind dann aber auch mehr als selbst schuld. Rechtliche Klärung, schräger gehts echt nicht mehr :roll:

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. Rechtliche Klärung wegen jens-stratmann.co.de - www.jens-stratmann.de sagt:

    […] Blogger einen Brief bekommen, auch ich wurde von dem Angebot nicht verschont , als haben Hans und Thomas doch nicht die einzigen […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.