Der Artikel in der „Welt-Online“ von heute stellt ein Städteranking von 5 verschiedenen Autoren vor und kanzelt Hamburg mit den Worten ab „Liebe Hamburger, bleibt da, wo ihr seid!“ Mit Darstellungen wie „in Hamburg regnet es immer“, will der Hassredner Stimmung machen und baut sie mit Sätzen wie „Bewohner sind muffelig und engstirnig“ weiter aus mit.

Die Geschäftswelt sei arrogant, die Restaurants teuer und schlecht und das Vergnügungsviertel bestehe nur aus „Strich oder Edelparty“. Ganz Hamburg bestehe nur aus furchtbarem „Weltstadtgetue“ und mit Leuten die keine Villa auf Mallorca besitzen und ihre Hosen mit Gucci-Gürtel tragen kämen Gespräche nur schleppend in Gang. Hamburger Hafen und die Elbe seien nicht anderes als das „Industriegebiet von Antwerpen“ und bestehe nur aus Containern.

Der Hauptbahnhof würde seine Ansagen nicht mal in englisch wiederholen und und und…..Er schreibt weiter, dass er verspreche nie wieder einen Fuß in diese Stadt zu setzen. Kein Problem, solche Leute brauchen wir nicht wirklich hier.

Es reicht unbekannter Schreiberling. Bitte bleib unserer Stadt in jedem Falle fern. Wobei ich sogar bezweifele, dass Du jemals hier warst. Wer soviel an geistiger Inkontinenz von sich gibt und einen so großen Level an Inkompetenz aufweist, der kann nur von Neid zerfressen sein nicht hier leben zu können. Und wenn es in Hamburg wirklich nur regnen würde, so möchte ich dennoch niemals in einer Stadt leben müssen, aus der solche Typen stammen wie Du einer bist!

Wärst Du noch hier, ich würde Dich persönlich zum Bahnhof fahren….. nein zum Flughafen, denn da kann ich Dich gleich weiter weg verfrachten – oneway!

[update] 07.04.2008: Hamburg doch schönste Stadt der Welt!