Die Ausstellung im Hamburger Volkskunde Museum ist ein Fall für Nepper, Schlepper, Bauernfänger! Die Ausstellung wurde inzwischen dicht gemacht, alle bisherigen Besucher erhalten ihr Geld zurück. Also nichts wie hin und die "Tontopf-Dukaten" abgeholt.

Anzeige

Das Museum trifft allerdings keine Schuld weil es der Leipziger Firma vertraut hatte, dass diese mit richtigen Angaben ankam. Dem war wohl leider nicht so. (Quelle: Express)

Anzeige

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.