Durch Wetten Geld dazuverdienen? Man braucht, neben einer Strategie, aber auch ein wenig Glück und den passenden Buchmacher. Aber sollte man heute lieber im Wettbüro seine Tipps abgeben oder gleich einen Online Sportwettenanbieter suchen und online die Wetten abgeben?

Werbung

Stets erreichbar

Auch wenn es (gefühlt) an jeder Ecke ein Wettbüro gibt, so darf man nicht vergessen, dass man sich hier an die Öffnungszeiten halten muss. Nutzt man die Dienste eines Online Wettanbieters, so gibt es keine Öffnungszeiten. Über den Online Wettanbieter kann man jederzeit UFC Wetten abgeben oder auch auf Spiele der deutschen Bundesliga tippen.

Das Angebot der Online Wettanbieter kann man auch von überall aus nutzen. Ganz egal, ob man im Büro sitzt, daheim ist oder in der U-Bahn fährt: Mit dem mobilen Endgerät kann jederzeit eingestiegen werden, sodass man eine Wette platzieren kann – in das Wettbüro muss man jedoch erst fahren bzw. gehen und hier, wie schon erwähnt, auf die Öffnungszeiten achten.

Die Tatsache, dass man immer und überall eine Wette platzieren kann, ist ein klarer Pluspunkt mit Blick auf den Online Wettanbieter. Jedoch besteht hier natürlich das Risiko, dass man den Überblick verliert und sich immer wieder hinreißen lässt, Geld zu setzen. Die ständige Verfügbarkeit ist sozusagen Fluch und Segen zugleich.

Live Wetten sind besonders beliebt

Dass ständig auf das Angebot zugegriffen kann, macht vor allem das Live Wetten besonders attraktiv. Musste man bislang im Wettbüro bleiben und das Spiel beobachten, so kann man heute mit seinem mobilen Endgerät jederzeit eine Live Wette abgeben.

Wer schießt das nächste Tor, gelingt dem Auswärtsteam noch der Sieg oder gibt es eine rote Karte für die Heimelf? Die Quoten werden bei Live Wetten immer angepasst. Ein klarer Vorteil, der auch das Wetten besonders spannend macht.

Zudem kann man seinen Wettschein auch beim Online Buchmacher jederzeit verkaufen. Wer etwa eine Kombiwette abgeschlossen hat und der Meinung ist, nach vier von fünf erratenen Tipps ist das Angebot des Buchmachers attraktiv genug, darf sich dann über einen Gewinn freuen und muss, nachdem er den Schein verkauft hat, nicht mehr Angst haben, dass die letzte Partie den Tippschein „zerstört“.

Bonusbedingungen berücksichtigen

Ein weiterer Vorteil, der keinesfalls außer Acht gelassen werden darf: Online Wettanbieter werben mit Bonusangeboten – wer sich registriert, bekommt eine Bonussumme gutgeschrieben oder darf sich über kostenlose Tipps freuen. Derartige Angebote gibt es im klassischen Wettbüro nicht.

Man muss jedoch beachten, dass es doch unterschiedliche Bonusbedingungen gibt. Auch wenn die heutigen Bonusbedingungen der großen Online Wettanbieter bereits sehr fair sind, sollte man dennoch vor Nutzung des Bonusangebots die Frage stellen, ob man die Bedingungen überhaupt erfüllen kann.

In der Regel muss der Bonusbetrag mehrfach umgesetzt werden. Dabei sind auch verschiedene andere Faktoren, so etwa die Mindestquote und der dafür vorgegebene Zeitraum, zu beachten. Da es in der Regel befristet wird, wie lange man Zeit hat, die Bonusbedingungen zu erfüllen, ist es ratsam, dass man darauf achtet, dass auch genügend Spiele bzw. Wettmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Ist beim Online Wettanbieter eine Wettsteuer zu entrichten?

In Deutschland muss eine Wettsteuer in der Höhe von 5 Prozent entrichtet werden. Wer im Wettbüro seinen Tipp abgibt, der weiß, die Auszahlung des Gewinns liegt bei 95 Prozent. Nutzt man aber das Angebot eines Online Wettanbieters, so kann es sein, dass dieser die 5 Prozent übernimmt – das heißt, wer online seine Tipps abgibt, kann Steuern sparen. Anzumerken ist aber, dass nicht jeder Online Wettanbieter die Wettsteuer übernimmt.

Vergleich anstellen

Ist man auf der Suche nach einem Online Wettanbieter, so ist es ratsam, sich im Vorfeld zu vergewissern, ob der Anbieter a) seriös ist und b) welche Wettmärkte zur Verfügung gestellt werden. Entspricht der Online Wettanbieter den selbstgesetzten Voraussetzungen, dann spricht nichts dagegen, ein Konto zu eröffnen bzw. die App auf das mobile Endgerät zu laden, um seine Tipps abgeben zu können.

Wichtig: Immer nur frei zur Verfügung stehendes Geld verwenden – es gibt keine Gewinngarantie, auch dann nicht, wenn der Favorit auf den krassen Außenseiter trifft.

Bildnachweise: Bild 1 und Bild 2  von Pixabay

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.

Scroll to Top