Wenn es einen Trend gibt, der im letzten Jahr in der Online Welt besonders stark zugenommen, dann ist es der Livestream. Er wird mittlerweile nicht nur genutzt, um mit Freunden und Bekannten über Zoom oder Skype zu telefonieren, sondern findet nun hunderte Anwendungen, die zuvor eine Seltenheit waren. Im Livestream werden heute Spiele gespielt, Sportkurse angeboten und sogar Weinverkostungen abgehalten. Das ermöglicht es Menschen, die entweder weit ab einer Stadt wohnen oder wenig Freizeit haben, auf virtuellem Weg Hobbys zu pflegen und sich lange Anfahrtswege zu ersparen.

Quelle: unsplash.com

Spielerisch im Stream

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Arten von Spielen, die im Stream ausprobiert werden können. Besonders einfach funktioniert der eigene Spieleabend über Programme wie Houseparty, bei denen der Streaming-Service selbst Games zur Verfügung stellt. Mit der kostenlosen Version sind die Anzahl der Spiele reduziert, man kann allerdings viele weitere durch einen kleinen Betrag freischalten. In Houseparty können große Gruppen an Freunden gemeinsam videotelefonieren, wodurch die Spiele oft noch lustiger und chaotischer werden.

Werbung

Angeboten werden z. B. Games wie Head’s Up, bei dem ein Spieler einen Begriff beschreiben muss, dabei aber nur gewisse Worte, Laute oder Gesten verwenden darf. In Quick Draw muss ein Wort gezeichnet und dadurch erraten werden. Auch verschiedene Quizspiele werden angeboten. Eine andere Art, im Stream zu spielen, wird in etablierten Online Casinos angeboten. Hier kann man zwar nicht mit Freunden spielen, allerdings mit einem echten Croupier via Stream. Das EuroGrand Online Casino verfügt über mehr als 20 verschiedene Live-Spiele, bei denen der Stream gefragt ist. Selbst muss man sich dabei jedoch nicht filmen, die Übertragung geht nur auf den eigenen Bildschirm. Um zu interagieren, kann man seine Züge entweder über eine Chatfunktion ansagen oder direkt in der Software einstellen. Noch eine Spielart geht nun online: Escape-Rooms bieten mittlerweile immer öfter Abenteuer per Stream an. Dabei bewegt sich ein Spielleiter mit einer Kopfkamera durch die Räumlichkeiten, während die Spieler per Stream zugeschaltet werden. Nun können sie ihn steuern und das Spiel „durch seine Augen“ spielen.

weinglas
Quelle: pixabay.de

Neue Hobbys im Netz

Das Leben vieler verlagert sich zunehmend in die virtuelle Welt, denn hier sind Informationen und Hobbys rund um die Uhr verfügbar. Wer Letztere pflegen möchte, das aber durch lange Arbeitszeiten oder einen stressigen Alltag auf normalem Weg einfach nicht schafft, kann sich ein paar neue Tätigkeiten im Stream ansehen. Macht man eine Stunde Sport zu Hause, verliert man keine Zeit für Anreise und Heimreise. Damit wird es leichter, die benötigte Zeit einzukalkulieren. Sportkurse gibt es mittlerweile beeindruckend viele im Stream, darunter Yoga, Pilates und Zumba. Der Vorteil im Vergleich zu normalen Sportvideos ist vielseitig. Einerseits sind die Programme niemals gleich, man muss also nicht ständig dasselbe wiederholen, andererseits kann der Trainer seine Kursteilnehmer mit beobachten. Falsche Bewegungen fallen natürlich nicht ganz so stark auf, wie vor Ort, trotzdem kann man ein gutes Feedback erhalten und fühlt sich mehr Teil der Klasse.

Dadurch zieht man die ganze Stunde durch, ohne einfach aufzugeben, wenn es anstrengend wird. Aber nicht nur Sport wird mittlerweile virtuell angeboten. So kann man z. B. an Weinverkostungen im Stream teilnehmen. Dazu meldet man sich einfach an und erhält nach einigen Tagen eine Kiste an die Haustür geliefert, in der sich alle zu testenden Weine befinden. Per Stream verbindet man sich mit den Winzern und kann nun alle Detail zu den Kostproben erfahren. Die besten Angebote dafür hat das Gourmet-Magazin Falstaff zusammengefasst. Neben Weinverkostungen findet man auch verschiedene Kochkurse und andere kulinarische Highlights im Stream.

Livestreaming hat mittlerweile eine ganz andere Bedeutung für unseren Alltag. Verwendet werden die Dienste sowohl am PC, als auch auf leistungsstarken Smartphones. Mit dem Stream können Freunde in großer Entfernung problemlos in Kontakt bleiben, außerdem können damit neue Hobbys entdeckt und auch bei wenig Freizeit kultiviert werden. Die Möglichkeiten sind hier endlos!

Werbung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.

Scroll to Top