Startseite » Archiv vom Kuriosität (Seite 7)

Archiv vom Kuriosität

Forschung zu Gunsten von Küchenweicheiern

Neuseeländische und japanische Forscher verkünden jetzt, dass in 10 bis 15 Jahren eine Gen-Zwiebel auf dem Markt kommt, die beim Schneiden derselben keine Tränen mehr verursacht. Da stellt ich wirklich die Frage, ob die Forschungsgelder nicht hätten für wichtigere Dinge des Lebens hätten eingesetzt werden können, als für die Schonung von Weicheiern der Küche. Mal abgesehen davon, was die Gen-Zwiebel sonst noch für Eigenschaften mit auf den Markt bringt, von denen wir dann allerdings erst in 20 bis 25 Jahren erfahren werden. (Quelle: MSN-News)

Alles lesen

Nicht immer sind Raucher die Bösen

Man soll es nicht für möglich halten, aber nicht immer stellen die Raucher die bösen Buben dar. Während in vielen Firmen die Raucher nach draußen verbannt werden oder gänzlich verpönt sind, gibt es auch Chef´s die etwas anders ticken. Mit den Worten Raucher sind die besseren Arbeitnehmer rechtfertigte ein norddeutscher Unternehmer nun die Entlassung dreier Mitarbeiter und stufte diese als Querulanten ein. Dass sich die Herrschaften sicherlich noch vor dem Arbeitsgericht treffen werden liegt sehr nahe. Man kann jetzt darüber denken wie man will. So wie in diesem Fall die Nichtraucher als die bösen Buben eingestuft werden, prellen andererorts die …

Alles lesen

Jeder kennt Max Mustermann

In Musterverträgen, Formularen, Muster-Ausweispapieren und Kreditkarten, überall kann man ihn finden den Herrn Max Mustermann. Doch es gibt ihn tatsächlich und nicht nur als „Attrappe“, jedoch schon länger als man vermutet. Max ist inzwischen immerhin schon 4 Jahre alt. Den Eltern wurde eine Namensänderung empfohlen, was auch sehr ratsam scheint. Den mit diesem Namen ausgefüllte Bestellscheine, Anträge oder Ausweispapiere könnten wirklich zu mehr „Ärger“ führen, als die Umbenennung Arbeit bereiten würde. Quelle: DCRS

Alles lesen