Beiträge

Ü-Eier sind so gefährlich, dass sie den Nachwuchs der Menschheit in ernsthafte Gefahr bringen. Deswegen denkt die Regierung über ein Verbot des seit Jahrzehnten im Handel befindlichen und von Sammlern gejagten Schokoladen-Ei nach. Die Frankfurter Rundschau schreibt: Nach dem Willen der Parlamentarier der Kinderkommission des Deutschen Bundestages soll jegliche Kombination aus Nahrungsmitteln und Spielzeug verboten […]

„Die Semmeltaste“ Unter dem Begriff kann man sich zunächst absolut nichts vorstellen. Die Semmeltaste wird sich demnächst an den Parkautomaten der schwäbsichen Möchtegern-Metropole namens Augsburg befinden und bietet dann kostenloses Kurzparken für die erste halbe Stunde an. Grundsätzlich ist dies eine bürgerfreundliche Maßnahme. Aber Schwaben wäre nicht Schwaben, wenn nicht umgehend Diskussionen über daraus resultierenden […]

Schnitttechnische Pannen nennt man das dann bei der ARD, wenn irgendwelche Durchschnittstechniker schlichtweg zu dumm sind die richtige Flagge einem Land zuzuordnen bzw. diese nicht zu „verunstalten“. Solange es sich „nur“ um die deutsche Flagge handelt, mag das ja noch akzeptabel sein – nein ist es trotzdem nicht! Doch jetzt wird es bereits international. Doch […]

Die Sommerferien stehen wieder in den Startlöchern und somit das alljährliche Gezedere um die Abschiedsgeschenke für Lehrer. Wieso eigentlich überhaupt Geschenke? Die Lehrkräfte machen ihren Job doch nicht ehrenamtlich, dass sie hierfür extra honoriert werden müssten! An derartigen Klimm-Bimm kann ich mich nicht erinnern, gab es früher so nicht. Aber was ist noch so wie […]

Kürzlich in der U 3 zwischen Kellinghusenstrasse und Barmbek Die Türen gehen zu, da steht ein eigentlich gut gekleideter Mann auf und hält folgende sinngemäße „Ansprache“: Ich bin obdachlos und bekomme keine Unterstützung. Ich habe so wie Sie auch Hunger und Durst. Haben Sie bitte Mitleid mit mir. Ich möchte Sie um ein bisschen Kleingeld […]

Geldmacherei, Schmiergelder, Korruption und abgekartete Spiele Sicherlich, es ist eine unbestätigte Szenerie die ich in einem Beitrag mit dem Titel „EM 08 Farce“ gelesen habe. Wer der „zufällige Mithörer“ des Gespräches gewesen sein soll, der wissen will dass 100 Millionen € an die Niederlänger geflossen sein sollen, nur dass diese freiwillig verlieren, wird auch nicht […]

… muss gleich ein UFO sein. Da haben sich die Bayern wieder mal richtig mit Ruhm bekleckert. Es waren nicht die Außerirdischen, die den Süden der Republik heimsuchten, sondern schlichtweg Türken in Feierlaune wegen des Sieges über die Schweiz, die Himmelslaternen steigen ließen. Quelle: Express