Paketdienste

/Schlagwort: Paketdienste

Paketärger – Probleme bei der Paketzustellung

Jetzt vor den Feiertagen werden wieder ungleich mehr Päckchen und Pakete verschickt als im Rest des Jahres. Probleme bei der Paketzustellung gehören hier gleichermaßen dazu wie das sprichwörtliche Amen in der Kirche. Wohl jenen, die hier keine Schwierigkeiten haben. Ich selbst könnte viele Bücher füllen mit Problemen bei DHL, Hermes und Co.. Beschwerden von "kleinen Privatkunden" werden aus eigener Erfahrung meist nicht ernst genommen. Von den Massen an beschwichtigenden Floskeln der Entschuldigung seitens der Hotlines habe ich als Kunde nichts wenn sich die Probleme auf längere Sicht nicht verbessern. Die Verbraucherzentrale hat hier einen deutlich längeren Arm um an die [...]

Von |2018-05-03T08:56:38+02:0016.12.2016|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |0 Kommentare

Hält Staatsanwaltschaft schützende Hand über die DHL ?

Urkundenfälschung ist kein Kavaliersdelikt - sollte man meinen. Gerade bei Paketzustellern ist Vertrauenswürdigkeit oberstes Gebot. DHL Mitarbeiter sehen das offenbar nicht so eng. Nach einschlägigen Erlebnissen mit Hermes leistete sich auch die DHL vor einiger Zeit den Luxus Unterschriften anstelle des Empfängers offenbar selbst zu leisten. Aus welchen Beweggründen auch immer. Ein derartiger Ausrutscher musste aus meiner Sicht zwangsläufig einen Strafantrag gegen die DHL nach sich ziehen. Immerhin ging es neben der Straftat an sich um einen "verschwundenen" Warenwert von rund 150,00 €. Das Letzteres der Absender wohl anderweitig von der DHL als Schadenersatz eingefordert haben wird spielt hierbei nur [...]

Von |2016-11-06T16:51:21+02:0011.11.2016|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , |1 Kommentar

Merkwürdige Rechtsauffassung bei Hermes

Viel hängt vom Zusteller eines Paketdienstes ab wenn es zu Schwierigkeiten kommt, aber eben nicht alles. Bei dem erst kürzlich erlebten Fall bin ich schon geneigt zu sagen, dass hier jemand ganz eigene Gesetze und Regeln aufgestellt hat bzw. aufstellen wollte. Und dies ohne geltendes Recht überhaupt auch nur ansatzweise zu würdigen. Doch jetzt von Anfang an..... Paketzustellung mit "seltsamer" Unterschrift Die bestellte Ware eines Onlineversandes war trotz längst erfolgter Versandbenachrichtigung ungewöhnlich lange unterwegs. So blieb nur die telefonische Rückfrage beim Versender. Überraschung und Entsetzen machte sich breit als ich von dort erfuhr, dass das Paket bereits vor einigen Tagen [...]

Von |2016-05-31T11:26:27+02:0009.06.2016|Kategorien: Hamburg|Tags: , |8 Kommentare

DPD – kein Paketdienst für größere Sendungen

Nicht jeder Empfänger einer Paketsendung wohnt in einem Einfamilienhaus im Erdgeschoss und die Sendungen sind gerne auch mal etwas größer als ein Schuhkarton. Abgesehen von der Größe erreicht ein Paket schon mal eine etwas höhere Gewichtsklasse. Das Logistikunternehmen DPD ist in diesen Fällen aus der Sicht des Empfängers eine denkbar schlechte Wahl. Denn die Fahrer des Unternehmens sind nur verpflichtet die Sendung bis zur ersten verschlossenen Türe zu transportieren und keinen Meter weiter. Bedeutet im Klartext, wohnt jemand in einem höher gelegenen Stockwerk hat er mit DPD als Logistikunternehmen sehr schlechte Karten. Er muss das Paket am Hauseingang abholen. Es [...]

Von |2016-05-25T11:47:59+02:0030.05.2016|Kategorien: Persönliches|Tags: , |7 Kommentare

DHL Personal mit krimineller Energie?

Du bist der Meinung, dass dies eine Überschrift mit reißerischem Charakter ist? Ganz und gar nicht. Das wirst Du spätestens am Ende dieses Artikels sicher auch feststellen und für richtig befinden. Doch nun der Reihe nach. Als kriminelle Energie bezeichne ich es, wenn jemand um sich selbst einen entsprechenden Vorteil zu verschaffen mit seinen Handlungen bewusst gegen Paragraphen des Strafgesetzbuches (StGB) verstößt. Ob es sich dabei um einen DHL-Zusteller handelt oder nicht spielt bis hier hin keine besondere Rolle. Ein DHL-Zusteller zieht bei solchen Vorkommnissen natürlich das Unternehmen DHL zwangsläufig mit in den Vertrauensschatten. Und der angestrebte Vorteil ist hier wohl Zeitgewinn und [...]

Von |2015-10-28T11:43:54+02:0028.10.2015|Kategorien: Hamburg|Tags: , , , , |5 Kommentare

DHL: Angeblicher Service gleicht mehr einer Bequemlichkeit

Service beim Paketversand ist für Kunden immer eine willkommene Sache. Die deutschen Paketdienstleister lassen sich hierbei immer wieder Neuerungen einfallen, die das Versenden und Empfangen von Paketen komfortabler gestalten. Auch die DHL bietet insbesondere beim Empfang von Paketen viele Möglichkeiten an, dass ein Paket schnell und sicher seinen Adressat erreicht. Als Versender habe ich diesem Logistikunternehmen wegen immer wiederkehrenden Problemen längst den Rücken gekehrt. Den Empfang von Paketen betreffend bin ich (leider) nicht immer in der Position mir das Transportunternehmen selbst auszusuchen mit welchem die Ware verschickt wird. Für den Fall dass einmal niemand zuhause ist um das Paket anzunehmen [...]

Von |2015-03-05T15:21:47+02:0005.03.2015|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |7 Kommentare

Mobiler Paketschein bei Hermes

Den Versandaufkleber bei Hermes selbst zu erstellen spart Porto. Man muss aber den Rechner anwerfen und den Paketaufklber selbst ausdrucken und aufkleben. Die Kosten hierfür sind zwar sicher als gering anzusehen, sie lassen sich aber ganz dennoch einfach und zusätzlich sparen - mit dem Smartphone und der Hermes App. Mit der Hermes App ist es möglich auch von unterwegs - ohne den Umweg über den heimischen PC - Pakete kostengünstig auf den Weg zu bringen. Ich hab die App mal etwas näher angesehen, hier meine Erfahrungen damit. Und so funktioniert der mobile Paketschein Die Empfängeradresse kann alternativ zur Handeingabe aus [...]

Von |2015-02-10T15:33:48+02:0010.02.2015|Kategorien: Praxistests|Tags: |0 Kommentare

DHL: Preise rauf und Service runter

Die Onlinepaketverfolgung der DHL war bei mir schon öfter Anlass für den einen oder anderen Artikel - leider nicht nur zu Lobeszwecken. Hier geht es jedoch nicht um die ohnehin fehlerbehaftete Paketverfolgung sondern um nicht nachvollziehbare Laufwege der Sendungen und die hanebüchene Hinhaltetaktik der DHL-Hotline. Die Laufzeit und auch teilweise die unsinnigen Laufwege von DHL-Paketen sind für den Kunden nicht immer nachvollziehbar. "Opfer" davon wird wohl jeder Kunde irgendwann. Der jüngste Fall ist ein Paket aus dem Südwesten Deutschlands (Paketzentrum Speyer) nach Hamburg. Hier die Laufzeit-Chronik dieses Pakets: Einlieferung im DHL-Paketshop - Montag 10 Uhr Abholung durch die DHL - Montag [...]

Von |2015-01-21T10:30:32+02:0021.01.2015|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |2 Kommentare

DHL Einlieferungsfristen zu Weihnachten im Test

Wie groß ist eigentlich Deutschland aus Sicht der DHL? Diese Frag mag sich merkwürdig anhören, ist aber berechtigt im Hinblick auf die Zustellversprechungen der DHL für Weihnachtspakete und Weihnachtspäckchen. Der gelbe Paketriese verkündete auf seiner Webseite, dass alle Päckchen und Pakete die bis zum 23. Dezember um 10 Uhr in einer Postfiliale, Packstation, Paketbox oder einem Paketshop eingeliefert werden pünktlich zu Weihnachten ihre Empfänger innerhalb Deutschlands erreichen werden. Ich habe diese Zusage getestet und durfte leider feststellen, dass das geografische Deutschland der DHL offenbar endet noch ehe das Paket den Absendeort überhaupt verlassen geschweige denn den Bestimmungsort erreicht hat. Mein [...]

Von |2013-12-30T16:13:44+02:0030.12.2013|Kategorien: Praxistests|Tags: , , |0 Kommentare

DHL – klimaneutrales GoGreen und Laufzeiten

Mit dem Projekt GoGreen hat die DHL sich zum Ziel gesetzt bis ins Jahr 2020 die  CO2-Effizienz für die eigenen Transportleistungen und die der Subunternehmer im Vergleich zum Jahr 2007 um 30% zu verbessern. GoGreen steht insbesondere für Netzwerk- und Flottenoptimierung sowie der Verbesserung der Energieeffizienz. In einem Werbevideo von DHL und GoGreen heißt es, dass die beim täglichen Transport von Millionen an Paketen in Deutschland entstehenden CO2-Emissionen wieder neutralisiert werden. Die geschieht, in dem die DHL in Klimaschutzprojekte investiert. Unter dem Strich nennt sich das dann sehr werbewirksam  CO2-neutraler Versand. Die Wirklichkeit sehe ich anders. Ich bezweifle nicht, dass die DHL in diverse Klimaschutzprojekte [...]

Von |2018-05-03T08:54:51+02:0005.12.2013|Kategorien: Im Kreuzfeuer|Tags: , , |6 Kommentare