Der siebte Teil meiner Beitragsreihe „Versandapotheken – Der Praxistest“. Wie und unter welchen Voraussetzungen diese Tests durchgeführt wurden ist meinem ersten Beitrag der Serie zu entnehmen. Alle Tests dieser Serie sind hier aufgelistet.

Heute auf meinem Prüfstand:

Anzeige


Apotal.de – Bad Rothenfelde

Die Webseite von Apotal.de ist übersichtlich gegliedert und lesefreundlich. Die Produktsuche ist nach Hersteller, Wirkstoff und Produkt möglich. Eine Produktsuche über die PZN ist möglich, wird allerdings nicht unterhalb des Sucheingabefeldes erwähnt.

Rezeptpflichtige Artikel werden unter Angabe des Abgabepreises sowie der gesetzlichen Zuzahlung angezeigt, eine Ablage in den Warenkorb wie bei rezeptfreien Produkten ist hier nicht möglich. Etwas umständlich zu finden sind die Hinweise für Bestellungen mittels Rezept. Statt eines direkt auf der Startseite befindlichen Links gelangt man nur über Umwege zur Information, dass rezeptpflichtige Medikamente nur telefonisch bestellt werden können in Verbindung mit der Einsendung des Originalrezeptes.

Freiumschläge können kostenlos geordert werden, der Bestellschein wird zum Download angeboten. Nach Anforderung dauerte die Zusendung der Freiumschläge 3 Werktage.

Mit 5 Werktagen Lieferzeit nach der Rezepteinsendung liegt dies gerade noch im akzeptablen Bereich. Die Zustellung erfolgte über DHL und aufgrund eines beigelegten Rezeptes versandkostenfrei. Kurios fand ich, dass die Versandmitteilung via E-Mail gerade mal 1 Stunde eher eintraf, als die Paketsendung selbst. Ein Vermerk, dass eine Zustellung an Kinder und Nachbar nicht erfolgen darf, ist auf dem Paket deutlich sichtbar angebracht gewesen.

Die Kommunikation mit der Apotheke war unkompliziert. Die Ersparnis der rezeptfrei bestellten Artikel lag bei knapp 10 % zum herkömmlichen Handel. Kostenersparnisse sind nur bei nicht rezeptpflichtigen Artikeln möglich. Zuzahlungen welche bei Medikamenten zu leisten sind, bleiben ungeachtet der Apothekenart immer gleich.

Anzeige

Testergebnis: 3 von 5 Testpunkten

Über Thomas Liedl
Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im und außerhalb des Internets. | Facebook | Twitter | LinkedIn

*** Bildquelle: Wenn nicht anders angegeben, eigene Aufnahmen oder Bilder von Pixabay bzw. Pexels. ***
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst Dich informieren lassen wenn es Folgekommentare gibt. Du kannst aber auch abonnieren ohne zu kommentieren.