Startseite » Internet » Bloggerwelt » Was verbinde ich mit einem Freitag

Was verbinde ich mit einem Freitag

Wieviele Freitage es 2012 exakt gibt weiß ich jetzt nicht… so um die 50 eben, spielt auch keine Rolle. Und jeder Freitag hat so seine wiederkehrenden Rituale. Dass ein Freitag das Wochenende einläutet ist dabei für mich nicht unbedingt das wichtigste Kriterium. Ein Wochenende allein macht auch noch keinen Frühling :wink: .

Anzeige

Kalenderblatt FreitagWegen des „Sommerlochs“ (jedes Jahr das gleiche) will sich der Webmaster Friday diesmal kurz fassen und einfach nur von mir wissen, was ich mit diesem Wochentag verbinde.

Aus meiner zig jahrelangen Erfahrung heraus kann ich durchaus behaupten, dass gewisse Dinge zu 99% immer auf einen Freitag fallen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hierbei die Regel, schon klar. Und trotzdem… es hat schon seinen Grund, warum es ausgerechnet „Freitag der 13.“ heißt und dafür nicht irgendein anderer Wochentag hergenommen wurde.

Denn freitags:

  • kommen meistens die unangenehmen Briefe, weil man nach deren Erhalt aufgrund vim Wochentag sowieso nichts mehr ausrichten kann und das Wochenende dann ggf. so richtig versaut ist,
  • kann am Nachmittag das Einkaufen so richtig stressig sein, weil die halbe Stadt im Supermarkt ratlos vor den Regalen steht und das Wochenendemenü zusammen sucht und anschließend die Kassen verstopft,
  • erschrecke ich mich bereits über das Samstag/Sonntag angebotene TV-Programm,
  • endet im Sommer nicht selten für zwei Tage die Schönwetterphase.

Ganz so schlecht reden möchte ich den Freitag aber nun auch wieder nicht, er bot in den zurückliegenden Jahren auch seine eine oder andere gute Seite. An einem Freitag nämlich lernte ich meine Frau kennen. Und alleine deswegen lasse ich dem Freitag seine Daseinsberechtigung, auch wenn nicht jeder Freitag so schön ist wie dieser vor rund 7 Jahren.

In diesem Sinne, lasst uns diesen Freitag nehmen wie er ist. Was kommt kann sowieso keiner wissen und schon gar nicht beeinflussen.

Anzeige

Schönes Wochenende allseits….

Über Thomas Liedl

Ich beschäftigte mich mit gemischten Themen aus Gesellschaft, Politik, Technik und Sport. In meinen Praxistests schreibe ich über eigene Erfahrungen mit Produkten bzw. Dienstleistungen im Netz. | Facebook | Twitter | LinkedIn

Artikelempfehlung

berufsgenossenschaften

Berufsgenossenschaft: Das Spiel mit Zeit und Nerven

Berufsgenossenschaften haben das typische Verhalten einer Versicherung. Tritt der Leistungsfall ein entstehen mit einem vorprogrammierten …

4 Kommentare

  1. Danke Thomas, auch dir ein schönes Wochenende. Auch wenn heute unschöne Post ankommen sollte, das Wetter nicht mitspielt oder das TV-Programm mal wieder für die Tonne sein sollte! ;)
    Angenehmes Wochenende und beste Grüße,
    Alex
    P.S. Wie ich heute bei Luigi lernen konnte, steht am heutigen Freitag allerdings auch noch der Tag des Kusses an!

  2. Ich muss auch schon sagen das so manch ein Freitag den Namen Montag verdient hat. :-) In diesem Sinne noch einen schönen Rest Sonntag, bevor der echte Montag wieder losgeht.

    • @Christian: Willkommen bei Nicht spurlos. Ob nun Freitag der bessere Montag ist oder umgekehrt… man darf gerne darüber rätseln :wink: . Dir auch noch einen schönen Restsonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.